Elegant und zeitlos: Diese Wohnung steckt voller Inspiration

Bereits der Weg zum Haus von Judith Mosqueira do Amaral, Autorin des Blogs lifetime-pieces ist gesäumt von beschaulichen Einfamilienhäusern und viel Grün. Ihr Zuhause befindet sich in Rodenkirchen, dem südlichsten Stadtteil Kölns. Dort lebt die Designerin mit ihrem Sohn auf circa 120 Quadratmetern – umgeben von hohen Bäumen, die das gesamte Grundstück in eine kleine Ruheoase verwandeln.

Im 19. Jahrhundert als Stallung genutzt, wurde das historische Backsteingebäude inzwischen zu geräumigen und hellen Wohnungen ausgebaut.

Judith selbst ist im Jahr 2000 eingezogen und hat 2006 die Wohnung nach ihren Vorstellungen saniert. Dabei wurde nicht nur ein neuer Boden verlegt, sondern auch die ungeliebte Raufasertapete entfernt, Wände rausgerissen und die Bäder modernisiert. Auch die Wendeltreppe zum Obergeschoss wurde einer Frischekur unterzogen, um der Wohnung ein rundum modernes Ambiente zu verleihen. Besucher erwartet nun ein großzügiger und eleganter Wohn- und Essbereich sowie zwei zeitgemäße Bäder und zwei Schafzimmer.
Eine perfekte Kombination: Designklassiker und schlichte Eleganz. Quelle: G-Pulse Redaktion
Der kleine König von Götz Sambale, ein Erbstück der Mutter, bewahrt den Überblick über Judiths Reich. Quelle: G-Pulse Redaktion

Hell, offen und minimalistisch eingerichtet

Bereits beim Blick durch Judiths Wohnzimmerfenster lässt sich erahnen, dass der offene Grundriss der Wohnung viel Gestaltungsfreiraum bietet – und den hat Judith sinnvoll genutzt: In einem kleinen Bereich links vom Eingang befindet sich die kleine aber feine Küche der Wohnung. Dort sorgt ein Gira Radio für Unterhaltung und gute Laune beim Kochen – ohne Platz auf der Arbeitsplatte wegzunehmen.  

Rechts öffnet sich ein geräumiger und offener Wohnbereich mit einem großen Esstisch sowie einem modernen Ecksofa. Alle Möbel, Wohnaccessoires und Deko-Elemente sind in Weiß und Beige gehalten – selbst der Gira E3 Schalter neben dem Sofa passt perfekt zu Judiths Einrichtungsstil Ton in Ton. Akzente setzt sie in diesem Raum fast ausschließlich mit Vasen, Büchern und opulenten Blumenbouquets.

Möbelklassiker für Interior-Fans

Wessen Herz für Designklassiker schlägt, wird von Judiths Einrichtung begeistert sein. Gleich sechs einbeinige Tulip Chairs sowie der dazugehörige Saarinen Esstisch und die elegante Bogenleuchte „Arco“ von Achille Castiglioni laden zum gemütlichen Beisammensein mit Freunden ein. Nicht verwunderlich, dass die Stylistin schwärmt: „Von diesem Ensemble möchte ich mich nie trennen, denn ich liebe Designklassiker, die durch ihre reduzierte Klarheit zeitlos sind. So zum Beispiel auch die Vola Badarmaturen von Arne Jacobsen, der zu meinen Lieblingsdesignern gehört.“

Aber nicht nur Möbelklassiker ziehen in dieser Wohnung Blicke auf sich, auch wunderschöne Wohnaccessoires finden sich geschickt inszeniert auf Fensterbänken, Beistelltischen und Regalen. Neben Kakteen und Coffee Table Books auch Lampen wie die Pipistrello Leuchte. „Wenn mir etwas richtig gut gefällt, geht es mir nicht mehr aus dem Kopf und ich spare solange, bis ich mir das besondere Stück leisten kann“, verrät uns Judith.

Eine Wohnung, zwei Etagen

Stilvolle Wohnaccessoires gibt es aber nicht nur im Wohnbereich zu entdecken, denn auch den Schlafbereich ihres Zuhauses hat sich die Bloggerin stilsicher eingerichtet. Eine geländerlose weiße Treppe führt nach oben in die erste Etage des Hauses, wo sich zwei Schlafzimmer und ein Bad mit ebenerdiger Dusche befinden.

Judith hat sich im Schlafzimmer für Rosé- und Kupfertöne entschieden, die eine harmonische Atmosphäre erzeugen, während Accessoires wie Lampen und Flacons in Gold und Kupfer für etwas Glamour sorgen. Das zweite Schlafzimmer ist ganz nach dem Geschmack ihres Sohnes eingerichtet und stellt einen Kontrast zum weiblichen Charme von Judiths Zimmer dar. Dunkler Boden, dunkle Möbel und Metall verleihen diesem Raum einen männlichen Charakter. Aber egal, wohin man in dieser Wohnung blickt: Alles ist nahezu perfekt aufeinander abgestimmt.

Wie gefällt Ihnen das elegant und zeitlos eingerichtete Zuhause von Interior Designerin Judith? Gibt es vielleicht etwas, dass Sie zum umgestalten Ihrer eigenen vier Wände inspiriert? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Design G-Pulse Homestories Interior Design Wohnen mit Gira

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren