Wohnideen: So erhält der Frühling Einzug in Ihr Zuhause

Vasen als Wohnaccessoire kommen nie aus der Mode – zum Glück: Kaum ein Deko-Artikel ist so facettenreich und für Interior Design einsetzbar wie die Vase. Für alle Stilrichtungen und Einrichtungsvorlieben von klassisch bis modern gibt es passende Modelle als dekoratives Element. Lassen Sie sich von unseren Tipps inspirieren und wählen Sie die passende Vase für Ihr Zuhause.

Die Vase Lanterna Smoky Quartz setzt spielerische Farbakzente
Wer es extravagant mag, ist mit der „Lanterna Smoky Quartz“-Vase aus dem Hause Cartwright New York bestens bedient. In den Größen small, medium und large erhältlich, ist die ovale Vase aus koloriertem Quarzglas ein ganz besonderer Blickfang für stilvolles Interior Design. Dank ionisierender Strahlen bilden sich auf der Oberfläche von Lanterna Smoky Quartz individuelle Gittereffekte und Farbzentren, die optisch durch eine 750er Goldlegierung hervorgehoben werden

Porzellan oder Glas, das ist hier die Frage

Die Vasen-Kreationen von Lyngby Porcelæn aus Dänemark vereinen Einfachheit, Form und Funktion auf klassische Weise. Die runden, mit durchgehenden horizontalen Wölbungen durchzogenen Modelle „Lyngby Vase Porzellan“ und „Lyngby Vase Glas“, fügen sich hervorragend in alle Raumkonzepte mit modernem Interior Design ein. Beide Vasen-Modelle sind in den Farben smoke, rose, blue und clear erhältlich.

Parts Vase: extravagante Komposition für markante Ausstrahlung

Alle Produkte der Belgierin Anna Torfs sind handgefertigt und durch ihre Extravaganz ein auffallender dekorativer Blickfang. Die Glas-Vasen „Parts“ der talentierten Designerin bestechen durch unterschiedlich weit nach außenstehende Ringe und zeichnen sich durch ihre zeitgenössische Komposition mit traditionellem Glas aus. Je nach Interior Design verleihen die Vasen in den Farben smoke, gold, platinum, crystal, black und bronze Ihrem Raumkonzept den letzten Schliff. 

Trendige Vasen als Blickfang in den eigenen vier Wänden

Elevated: solide Basis und himmlisches Ende

Die „Elevated“-Vasen von Thomas Bentzen bedienen sich einem unerwarteten Materialmix aus einem hölzernen Boden und einem Aufsatz aus Glas. Die Gegensätze spielen gekonnt mit dem Kontrast aus solide und luftig, schwer und leicht. Mit einer Höhe von knapp 22 und einem Durchmesser von fast 17 Zentimetern sind die Vasen Deko-Element und Stilmittel in einem.

Black & White: Vasen mit einzigartigem Charakter

Schlichte schwarz-weiße Porzellan Vasen sind langweilig? Die Designerin Agnes Fries beweist, dass das nicht stimmt.

Jedes einzelne Modell der „Agnes“-Vasen ist ein Unikat: Von Hand am oberen Rand mit schwarzen Pinselstrichen versehen, gleicht kein Modell dem anderen und macht Ihr Interior Design absolut einzigartig. In sieben verschiedenen Größen erhältlich geben die dekorativen Vasen – vor allem in Kombination – jedem Raum einen besonderen Charme.

Wie viele Wohnaccessoires können Vasen beim Interior Design den Unterschied machen. Selbst ohne Blumen eignen sie sich hervorragend als Dekoration und sind stilvoll platziert ein besonderer Blickfang. Was bereits Georges Braque sagte, besitzt eben heute noch Gültigkeit: „Eine Vase gibt der Leere Raum und der Stille Musik.“ 

Welche trendige Vase ist Ihr Favorit? Oder haben Sie andere Modelle zu Hause, die Ihre Raumgestaltung perfekt machen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

Interior Design Wohnideen

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren