Ein Weihnachtstag im Smart Home: So genießen Sie entspannte Feiertage

Sie haben alle Geschenke verpackt, den Weihnachtsbaum geschmückt und den Einkauf für das Festessen erledigt. Jetzt ist es Zeit für besinnliche Stunden mit der Familie. Im Smart Home sorgt vernetzte Technik für ein festliches Ambiente und nimmt Ihnen viele Aufgaben ab.

Automatisch mehr Komfort bei der Morgenroutine

Wer möchte an den Feiertagen schon gerne vom schrillen Wecker aus dem Schlaf geklingelt werden?

Viel entspannter startet Ihr Weihnachtstag im Smart Home, wenn die Jalousien im Schlafzimmer zur voreingestellten Wunschzeit von selbst nach oben fahren und Sie so das Tageslicht sanft weckt. Mit dem Gira System 3000 können Sie die Jalousiesteuerung nicht nur automatisieren, sondern den Sichtschutz mit der Gira Smart Home App ganz nach Bedarf steuern oder über smarte Schalter in jedem Raum individuell einstellen.

Mit dem Gira System 3000 steuern per App bequem Ihre Jalousien oder Ihre Heizung +

Gira System 3000 für smarten Komfort via Funk

Einfacher Einstieg in die Automation: Mit dem Gira System 3000 können Sie Licht, Jalousien und Raumtemperatur komfortabel und flexibel steuern.

Mit dem Gira System 3000 steuern Sie per App bequem Ihre Jalousien. Quelle: Gira

Im Badezimmer geht der Morgen komfortabel weiter – denn mit dem Smart Water System von Dornbracht kennt die Dusche bereits Ihre Gewohnheiten und Vorlieben. So müssen Sie nicht erst an der Armatur herumdrehen, um die ideale Temperatur oder den perfekten Wasserdruck zu finden, sondern rufen Ihr vorprogrammiertes Wunschprogramm mit einem Fingertipp ab. Beim Zähneputzen gibt der smarte Badezimmerspiegel einen Überblick über die Nachrichtenlage und Wettervorhersage für die Feiertage.

Smarte Weihnachten zuhause: Clevere Technik sorgt für Ordnung und ein kuscheliges Ambiente

Während der Saug- oder Wischroboter die Krümel und Flecken vom Frühstück beseitigt, geht es mit der ganzen Familien nach draußen.

 

Unterwegs behalten Sie Ihre smarten Haushaltsgeräte per App im Blick und geben bei Bedarf aus der Ferne zusätzliche Reinigungsanweisungen.

Nach dem ausgiebigen Spaziergang an der kühlen Luft, wartet zuhause nicht nur ein sauberer Fußboden, sondern auch ein kuschelig warmes Wohnzimmer. Für das perfekte Wohlfühlklima haben Sie mit dem Gira Raumtemperaturregler im Gira System 3000 vorgesorgt. Dieser passt die Zimmertemperatur in jedem Raum entsprechend Ihrer Wünsche dem vorgegebenen Zeitplan an.

Das Gira System 3000 steuert im Wohnzimmer die Heizung +

Raumtemperaturregler für das Gira System 3000

Wunschtemperatur zu jeder Zeit: Steuern Sie Ihre Heizung mit dem Gira System 3000 komfortabel – direkt am Gerät oder per Gira System 3000 App.

Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die Vorteile smarter Heizungssteuerung. Quelle: Gira

Smarte Lichtsysteme gestalten eine stimmungsvolle Kulisse

Weihnachten im Smart Home kommt natürlich nicht ohne eine stimmungsvolle Beleuchtung aus. Flackerndes Kerzenlicht und dekorative Lichterketten sorgen für Gemütlichkeit

Der Philips Hue Lightstrip, eine Art Lichtstreifen, bringt nicht nur farbenfrohes Licht an den Weihnachtsbaum, sondern in jeden Winkel Ihres Zuhauses. Die Helligkeit und Farbe der smarten Lichterkette passen Sie über die Hue App Ihren Vorstellungen an. Mit der Sprachassistentin Alexa rufen Sie alternativ eingestellte Lichtstimmungen ab.

Für das perfekte Ambiente in Ihrem Zuhause. Quelle: YouTube / Philips Hue

Optional können Sie die Beleuchtung im Haus mit der Gira Smart Home App flexibel schalten, dimmen und automatisieren. Für smarte Weihnachten zuhause programmieren Sie zum Beispiel mit dem Gira System 3000 individuelle Lichtszenen, etwa eine sanfte Hintergrundbeleuchtung für das Abendessen und ein gedimmtes Deckenlicht beim Auspacken der Geschenke.

Mehr Sicherheit am Weihnachtstag im Smart Home

Flackerndes Kerzenlicht auf dem Adventskranz, ein Kaminfeuer und duftende Plätzchen im Backofen steigern nicht nur die Vorfreude auf Weihnachten, sondern erhöhen auch die Brandgefahr. Mit modernen Frühwarnsystemen können Sie auch an Weihnachten im Smart Home trotzdem rundum entspannt bleiben. Der Gira Rauchwarnmelder Dual Q erfasst nicht nur durch Streulichtmessung erste Anzeichen von Rauchentwicklung, sondern registriert mit einem integrierten Thermosensor auch einen ungewöhnlichen Temperaturanstieg. So werden Sie bei den ersten Anzeichen einer Brandentwicklung lautstark und frühzeitig gewarnt.

Zwei Methoden unter einer Abdeckung: der Gira Dual Q +

Gira Rauchwarnmelder Dual Q

Der Gira Rauchwarnmelder Dual Q ist mit zwei Erkennungsverfahren ausgestattet: Er erkennt kleine Rauchpartikel optisch und sensorisch.

Zwei Methoden unter einer Abdeckung: der Gira Dual Q. Quelle: Gira

Mit intelligenten Küchenhelfern gelingt das smarte Weihnachten zuhause

Trotz aller Gemütlichkeit und Entspannung: Das Festessen macht sich leider (noch) nicht von ganz allein. Beim Kochen, Braten und Backen in der smarten Küche erleichtern allerdings viele vernetzte Geräte mit Automatikfunktion die Vor- und Zubereitung.

Während Sie mit der Familie im Wohnzimmer sitzen, behalten Sie die Garzeiten und Temperaturen zum Beispiel mit dem Chef@Home-Backofen von Haier auf dem Smartphone im Blick.

Das clevere Küchengerät erkennt dank künstlicher Intelligenz, welche Art von Lebensmittel Sie zubereiten möchten, findet automatisch das passende Programm und weiß, wann die Gerichte fertig sind. In den Töpfen und Pfannen lässt währenddessen das clevere Herdsystem be-cook nichts anbrennen. Sensoren in dem dazugehörigen Kochgeschirr erfassen die Temperatur und veranlassen das vernetzte Induktionskochfeld vollautomatisch, die Hitze entsprechend dem Rezept zu regulieren.

Der Chef@Home-Backofen kombiniert elegantes Design mit Künstlicher Intelligenz. Quelle: YouTube / Haier

Dirigieren Sie Ihr Weihnachtskonzert per Smartphone oder Sprachbefehl

Zum Weihnachtsessen erklingen natürlich nicht nur die Gläser, sondern auch weihnachtliche Lieder. Ob klassische Klaviermusik oder moderne Evergreens wie „Last Christmas“ oder „Jingle Bells“: Mit der smarten Soundanlage Sonos One sind Sie der Dirigent Ihres Wunschkonzerts am perfekten Weihnachtstag in Ihrem Smart Home. Per WLAN oder Bluetooth bringt der kompakte Lautsprecher kristallklaren Klang überall hin, wo Sie es wünschen

In Kombination mit dem Miniserver Gira X1 können Sie bis zu acht Lautsprecher zu einer smarten Multiroom-Anlage zusammenschließen und über die Gira-X1-App auswählen, in welchem Raum die Musik erklingen soll. Auf diese Weise lässt sich das Sound-System auch mit der Beleuchtung koppeln, sodass die Musik überall erklingt, wo Sie das Licht einschalten – zum Beispiel über den Gira Tastsensor 4. Sind das Smartphone und der smarte Wandschalter beim Weihnachtsessen außer Griffweite, steuern Sie die Musik einfach über die Sprachassistentin Amazon Alexa oder per Google Assistant.

Gira Tastensensor 4 +

Neu: Der Gira Tastsensor 4

Volle Kontrolle mit dem Gira Tastsensor 4: Mit dem individuell belegbaren Schalter für Ihr KNX System steuern Sie Funktionen einfach per Tastendruck.

Hinterlegen Sie bei dem neuen Gira Tastsensor vier bis zu acht individuelle Funktionen. Quelle: Gira

Auch an der Haustür auf alle Überraschungen gefasst

Während Sie still und heimlich die letzten Geschenke unter dem Weihnachtsbaum platzieren, klingelt es plötzlich an der Haustür. Wer kann es sein? Eigentlich erwarten Sie heute keine weiteren Gäste. Ein Blick auf das Touchdisplay der Gira Wohnungsstation Video AP 7 gibt Antwort: Ihre Nachbarn stehen mit einem Präsentkorb vor der Tür und winken fröhlich in die Kamera der Türstation.

Deren hochauflösende Bilder aus dem Außenbereich werden direkt auf den 7-Zoll-großen Bildschirm übertragen. Über das Mikrofon der integrierten Freisprechanlage bitten Sie Ihre Überraschungsgäste herein und öffnen mit einem Fingertipp die Eingangstür. Auf dem Hof sorgt der Bewegungsmelder Gira Cube automatisch für Licht und leuchtet Ihrem Besuch den Weg – ein weiteres Highlight an Ihrem perfekten Weihnachtstag im Smart Home.

Gira Wohnungsstation Video AP 7 +

Gira Wohnungsstation Video AP 7

Großes Display, intuitive Bedienung: Steuern Sie Ihre moderne Türsprechanlage über ein hochauflösendes Touchdisplay mit Videofunktion.

Die Gira Wohnungsstation Video AP 7: großes Display, intuitive Bedienung. Quelle: Gira

Es sind die vielen Kleinigkeiten, die den Weihnachtstag im Smart Home so besonders machen. Wenn auch Sie Ihr Zuhause smart vernetzen möchten, liefert der Gira Home Assistant praktische Tipps und einen personalisierten Leitfaden für die technische Ausstattung.

Intelligente Helfer schenken Ihnen zu Weihnachten mehr Zeit, Ruhe und Sicherheit, damit Sie sich auf das Wesentliche besinnen können: viele schöne, unvergessliche Stunden mit Ihren Liebsten.

Was macht für Sie Weihnachten im Smart Home perfekt? Schreiben Sie uns in den Kommentaren, wie Sie für mehr Gemütlichkeit und Sicherheit durch vernetzte Technik sorgen.

Haustechnik Smart Home Weihnachtsideen Wohnen mit Gira
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren