Hochwertig, gemütlich und natürlich: Welche Vorteile bietet ein Holzhaus?

Nachhaltiges Wohnen und Bauen liegen im Trend. Die Menschen sehnen sich nach einer gemütlichen Atmosphäre und wollen wieder mehr Natürlichkeit in den eigenen vier Wänden. Generell fühlen sich die meisten Menschen in der Natur wohl und verbringen doch die meiste Zeit ihres Lebens in Gebäuden. Ein Holzhaus bietet die Möglichkeit, ein naturnahes und angenehmes Innenraumklima zu schaffen.

Ökologisch und natürlich Bauen mit Holz

Holz gilt als einer der ältesten Baustoffe. Über Jahrtausende hat sich dieses langlebige Material bewährt und feiert nun sein großes Revival in Form von stylischen und energieeffizienten Holzhäusern. Wer heute ein Holzhaus bauen möchte, sollte darauf achten, dass das verwendete Holz möglichst naturbelassen bleibt. So bleibt auch die Belastung mit chemischen Stoffen gering, denn Holz ist nicht nur frei von Chemikalien und somit umweltfreundlich, sondern auch ein nachwachsender Rohstoff, mit dem man nahezu CO2-neutral bauen kann. Inzwischen können Bauherren eines Holzhauses auch die KfW-Förderung eines KfW Effizienz Haus 70 in Anspruch nehmen. Dass man bei all der Umweltfreundlichkeit keineswegs auf Komfort verzichten muss, zeigen mittlerweile zahlreiche smarte Holzhäuser, die mit intelligenter und vernetzter Gebäudetechnik ausgestattet sind.

Hervorragendes Raumklima und guter Wärmeschutz

Holz wirkt auf den Menschen angenehm gemütlich und schafft eine beruhigende Atmosphäre. Darüber hinaus hat der natürliche Werkstoff positive Effekte auf das Raumklima, denn er sorgt für optimale Luftfeuchtigkeit und schützt vor unwillkommenen Temperatureinflüssen und trägt daher zu einer wohngesunden Umgebung bei. Als schlechter Wärmeleiter lässt das Holz die Hitze im Sommer nicht in das Haus eindringen und behält die wohlige Wärme im Winter im Inneren. Zudem sind die Temperaturschwankungen in einem Holzhaus geringer als beispielsweise in einem Massivbau. Das ist nicht nur angenehm, sondern spart auch Energie.

Kurze Bauzeit und zahllose Gestaltungsmöglichkeiten

Ein Holzhaus ist in der Regel schneller gebaut als ein gemauertes Gebäude. Mittlerweile gibt es auch zahlreiche Anbieter von Fertigbaulösungen aus Holz, die in schnellster Zeit hochwertige Häuser fertigstellen. Dabei können nahezu alle Gestaltungsideen umgesetzt werden, da Holz als sogenannter leichter Baustoff überaus flexibel ist und dennoch hohe Traglasten aufnehmen kann. Holz kann im Grunde für jeden Architekturstil verwendet werden, da es sich optimal mit anderen Baumaterialien kombinieren lässt.


Vorteile Holzhaus
Architektur black houses
>

Vorteile // Nachteile

Auch wenn Holz viele Vorteile bietet, gilt es bei diesem Baustoff einige Dinge zu beachten: Es kommt vor, dass Holzhäuser zu einer mangelnden Luftdichtheit neigen, was zur Folge haben kann, dass es im Haus zieht oder im schlimmsten Fall feucht wird. Daher sollte man hier besonders auf eine fachmännische und einwandfreie Ausführung achten. Der Brandschutz mag Menschen, die darüber nachdenken ein Holzhaus zu bauen, mitunter beunruhigen. Dabei lässt sich auch dies mit entsprechenden Brandschutzmaßnahmen durchaus sicher gestalten.


Auch die Pflege einer Holzfassade sehen einige Bauherren als Haken: Bei einer unbehandelten Fassade vergraut das Holz mit der Zeit. Wer dies nicht möchte, dem bleibt nur die regelmäßige Behandlung der Außenwände. Alle zwei bis drei Jahre sollten Sie die Fassade demnach nachlackieren, um langfristig den optischen Glanz Ihres Holzhauses zu erhalten.

Wer mit natürlichen Materialien bauen möchte, Wert auf ein wohngesundes und nachhaltiges Zuhause legt und die einfache Holzoptik schätzt, für denjenigen ist ein Holzhaus die richtige Wahl. Auch bietet es viele Gestaltungsmöglichkeiten – Baustil sowie Architektur sind den eigenen Vorstellungen entsprechend frei wählbar.


Träumen Sie auch von einem modernen Holzhaus? Berichten Sie uns gerne von Ihren Erfahrungen und Ideen in den Kommentaren.

Bauen Nachhaltigkeit Smart Home

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Auf dieser Seite wird der von Facebook angebotene Tracking-Pixel für Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt. Dieser überträgt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Der Tracking-Pixel wird erst mit Ihrer Einwilligung aktiviert! Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen wieder deaktivieren können und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.