Flexibilität bei der Türkommunikation: Türsprechanlagen für innen

Kommt Ihnen das bekannt vor: Es klingelt an der Haustür, Sie eilen die Treppe hinunter, öffnen aber nicht wie erwartet dem Paketboten, sondern einem Fremden. Solche Szenarien gehören mit flexiblen Türkommunikations-Systemen der Vergangenheit an.

Mit einer neuen Türsprechanlage sehen Sie heute bereits vor dem Öffnen, wer vor der Haustür steht, können sich in bester Sprachqualität mit dem Besucher verständigen und ihm per Fingertipp öffnen – sogar aus dem Garten oder von unterwegs.

Mehr Komfort an der Wohnungstür: Türsprechanlagen innen

Als Pendant zur Türstation im Außenbereich bietet Gira eine Reihe flexibler Türsprechanlagen für die Wohnung, die Sie mit den Design-Varianten aus dem Gira Schalterprogramm perfekt in Ihre Inneneinrichtung integrieren können. Sowohl die modularen als auch komplett vormontierte Lösungen kombinieren praktische Sprech- und Bedieneinheiten mit optionalen Extras wie einer Videofunktion. Sämtliche Bedienfunktionen sind auf robusten Ruf- und Steuertastern hinterlegt, mit denen Sie ein Klingeln an der Haustür entgegennehmen, die Tür öffnen und individuelle Einstellungen vornehmen können – beispielsweise die Lautstärke der Freisprechanlage regulieren und die gewünschte Ruftonmelodie wählen.

Das Basisgerät mit Lautsprecher, Mikrofon und Ruftastern ergänzen Sie bei Bedarf um ein Farbdisplay für die Anzeige von Kamerabildern. In Verbindung mit einem zusätzlichen Aktor schalten Sie über die Wohnstation auch das Licht im Flur oder Treppenhaus. Bei Bedarf können Sie einen zusätzlichen Taster für hausinterne Anrufe integrieren und einen Automatiköffner aktivieren, der die Tür automatisch nach jedem Klingeln öffnet.

Ebenso umfangreiche Funktionen bietet die Unterputz-Anlage Gira Wohnungsstation Hörer. Hier liegen die Hauptfunktionen jedoch clever hinter dem Hörer versteckt, den Sie für die Rufannahme lediglich abnehmen müssen.

Tuesprechanalage

Wohnungsstation AP: Türkommunikation in bester Sprachqualität

Eine besonders praktische Lösung für die schnelle und saubere Montage ist die Gira Wohnungsstation AP, die nur 21 mm hoch ist. Diese komplett vormontierte Aufputz-Variante verschrauben Sie einfach auf der Wand oder auf einer bestehenden Unterputz-Dose. Egal ob Sie sich für die Version mit oder ohne Rahmen entscheiden, scheint die flache Freisprechanlage beinahe in der Wand zu verschwinden. Auch die Wohnungsstation AP bietet neben glasklarer Sprachqualität eine Reihe zusätzlicher Funktionen wie einen Automatiköffner oder eine Taste für die Lichtschaltung über einen zusätzlichen Aktor.

Wohnungsstation Video AP Plus: Intelligenter Türspion mit praktischen Extras

Mit einem 2,2 Zoll großen Farbdisplay ist die Wohnungsstation Video AP Plus sowohl funktional als auch optisch ein Highlight für die Türkommunikation. Die Bedientasten mit Sensortechnik reagieren schon auf leichteste Berührungen. Über das hochauflösende Display sehen Sie nicht nur, wer gerade vor der Tür steht, sondern können im lokalen Bildspeicher auch später nachschauen, wer in Ihrer Abwesenheit geklingelt hat. So wird die Gegensprechanlage zum modernen Türspion. Die übersichtliche Statusanzeige und Menüführung auf dem Bildschirm vereinfachen die Bedienung.

Quelle: Gira / YouTube

Gira Wohnungsstation Video AP 7: Standfester Newcomer für mehr Flexibilität

Mit der Wohnungsstation Video AP 7 bietet Gira ab Mai 2019 eine weitere Türsprechanlage mit Videofunktion und besonders flexiblen Einsatzmöglichkeiten. Die neue Aufputz-Anlage können Sie nicht nur an der Wand montieren, sondern dank Standfuß auch einfach auf einem Möbel wie dem Schreibtisch platzieren.

Grundfunktionen wie Türöffner und Rufannahme, Schnellwahltasten sowie das hochauflösende 7-Zoll-Display mit Touch-Funktion bieten ein Höchstmaß an Bedienkomfort. Zwei Ausführungen in den monochromen Design-Varianten Weiß und Schwarz matt mit jeweils passender Glasoberfläche runden die Inneneinrichtung in modernen Wohnwelten ab.

Gira Türsprechanlage Innen, neuestes Produkt. Video AP7.

Türsprechanlagen innen schnell und einfach nachrüsten

Neben der hervorragenden Sprachqualität und der Design-Vielfalt aus dem Gira Schalterprogramm verbindet alle Gira Türsprechanlagen die einfache Installation. Das sogenannte 2-Draht-Bussystem für die Audio- und Video-Kommunikation ist in vielen Bestandsbauten bereits vorhanden, so dass Sie Ihre alte Klingel ohne aufwändige Umbauarbeiten durch ein neues Türkommunikations-System ersetzen können – ob als Aufputz- oder Unterputz-Installation, im Einfamilienhaus oder in größeren Wohnanlagen mit mehreren Parteien.

Gira Gong AP: Nie wieder den Postboten verpassen

In abgelegenen Räumen wie dem Freizeitkeller kann Ihnen ein unerwartetes Klingeln an der Tür schnell entgehen. Damit Sie keine Überraschungsgäste verpassen, leitet Gira Gong AP das Signal von bis zu drei angeschlossenen Wohnungsstationen weiter und meldet sowohl akustisch als auch per LED, wenn Besucher an der Tür klingeln.

Einfach und bequem von überall im Haus Türen öffnen – oder eben nicht. Moderne Türkommunikations-Systeme machen’s möglich.

Sie wünschen sich auch mehr Komfort und Sicherheit an der Haustür? Schreiben Sie uns, warum Sie nicht auf eine moderne Türsprechanlage verzichten möchten.

Smart Living Türsprechanlage Wohnen mit Gira
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Auf dieser Seite wird der von Facebook angebotene Tracking-Pixel für Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt. Dieser überträgt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Der Tracking-Pixel wird erst mit Ihrer Einwilligung aktiviert! Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen wieder deaktivieren können und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.