Für Marketing- und Analysezwecke verwenden wir auf dieser Seite den von Facebook angebotenen Tracking-Pixel. Dieser überträgt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Erst mit Ihrer Einwilligung wird dieser aktiviert. Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen deaktivieren (Opt-Out) und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neuer Lieblingsplatz: Sofa-Neuheiten für die Wohnsaison 2018

Moss von Cor: Das alles umarmende Weich

Auf dem ersten Blick sieht das Moss-Sofa von Cor einfach nur kuschlig aus. Auf dem zweiten Blick lädt es mit seiner tiefen Sitzfläche zum Versinken und Träumen ein. Mit voluminösen Daunenkissen der Sitz- und Rückenfläche versteht sich diese Sofa-Neuheit des Designer-Duos Jehs & Laub als Inbegriff der Gemütlichkeit. In seiner Größe scheint Moss fast schon unverschämt geräumig und ist dennoch bis ins Kleinste durchdefiniert. Je nach gewähltem Bezugsstoff unterstreicht eine farblich abgestimmte Paspel die gradlinige Kontur. Zierliche Metallfüße tragen das üppige Sofa lässig über dem Boden. Der eingearbeitete Spalt zwischen Rücken- und Armlehne verleiht dem Möbelstück zusätzliche Leichtigkeit. Ebenso großzügig wie die weiche Polsterfläche sind auch die Kombinationsmöglichkeiten. Mit drei Sofabreiten und acht Elementen plus Hocker können Sie sich Ihre individuelle Lounge-Landschaft zusammenstellen.

Ein Bundle unter den Sofa-Neuheiten: Walter Knoll und sein Faltsofa

Decken übereinanderwerfen und dann rein in die Kissen: Dieser Gedanke weckt nicht nur bei den Designern von EOOS ein Gefühl der puren Glückseligkeit. Mit dem Bundle-Sofa für Walter Knoll schufen sie in simplen, kreativen Handgriffen eine spontane Skulptur. So faltet sich die Sitzfläche wie eine große Kuscheldecke und gibt dem Design einen ganz neuen Ansatz: Es entsteht von außen nach innen und die Faltung bestimmt die Form. In seiner einfachen Konstruktion konzentriert sich das Bundle-Sofa sichtbar auf das Wesentliche: Die Gemütlichkeit. Die schlanken Füße sind in dieser „emotionalen Momentaufnahme“ lediglich ein formales Mittel, um das Möbelstück lässig empor zu heben. Die einzelnen Elemente mit unterschiedlichen Stoff- oder Lederbezügen lassen zudem abwechslungsreiche Kombinationen zu.

sofa-neuheiten für 2018
sofa-neuheiten für 2018
sofa-neuheiten für 2018
sofa-neuheiten für 2018
sofa-neuheiten für 2018
sofa-neuheiten für 2018
 

Outline von Muuto: Mid Century Design zum Kuscheln

Eine tiefe Sitzfläche mit einladender Schaumstoffpolsterung: Damit bringt das Sofa Outline von Muuto die besten Voraussetzungen für einen gemütlichen Fernsehabend mit. Mit ihrem Zwei- oder Dreisitzer im Mid Century Design haben die norwegischen Designer Anderssen & Voll ein zeitloses Möbelstück entworfen, das sich sowohl in modernen als auch klassischen Wohnwelten zu Hause fühlt. Mit seinen schlanken Aluminiumfüßen, der geradlinigen Form und schlichten Eleganz lässt diese Sofa-Neuheit trendbewusst viel Raum für Gemütlichkeit. Die handgenähten Kissen sind mit einer Mischung aus Federn und granuliertem Kaltschaum gefüllt. Der edle Look bekommt durch die ausgewählten Textilien und seidigen Lederbezüge von Premiumherstellern wie Kvadrat, Camo Leather oder Arve sein stilvolles Finish. So verschmelzen skandinavisches Design und hochpräzise Handarbeit auf einer simplen Holz- und Stahlkonstruktion zu einem Höchstmaß an Komfort.

Perfekte Begleitung für das Möbelstück ist der überraschend geräumige Outline Chair.

Isanka von Walter Knoll: Feste Schale, weicher Kern

Mit Know-how, Kreativität und Liebe zum Detail bringt EOOS bei seinem Sofa Isanka die Qualitätsansprüche und Tradition von Walter Knoll formschön auf den Punkt. Elegante Stoffe, natürliche Materialen und Handwerkskunst bestimmen die lässige Ästhetik. Feinstes Sattelleder bespannt den hohen Rücken, der fließend in die leicht abfallenden Armlehnen übergeht. Bei der Sitz- und Rückeninnenfläche können Sie hingegen zwischen Stoff- oder Lederbezügen wählen. Ummantelt von einer Schaumstoffpolsterung sorgt eine Holzkonstruktion für Stabilität des bodenstehenden Sofas. Präzise gearbeitete Kanten und Nähte prägen die Kontur. Mit seinen großen Kissen wird Isanka zum idealen Lounge-Place, den Sie mit dem kleineren Isanka Sessel komplettieren können.

sofa-neuheiten für 2018
sofa-neuheiten für 2018
sofa-neuheiten für 2018
sofa-neuheiten für 2018
sofa-neuheiten für 2018
sofa-neuheiten für 2018
 

Modo von Rolf Benz: Modulare Sitzlandschaft für individuellen Komfort

"Unkompliziert" ist die wohl treffendste Beschreibung des neue Sofaprogramms Modo, das Rolf Benz auf der imm cologne 2018 vorstellte. Das bodenstehende Möbelstück von labsdesign bietet maximale Gestaltungsfreiheit und fügt sich selbst in kleinen Räumen mit schwierigen Platzvorgaben problemlos ein. „Modo“ steht für die flexibel einsetzbaren Würfel-Module, die in beliebiger Kombination aneinandergereiht werden können. Schon in der Grundausstattung ohne lose Kissen können Sie bequem auf der Schaumstoff-Polsterung Platz 

nehmen. Die optionalen Zusatzkissen in verschiedenen Größen ermöglichen noch mehr individuelle Sitz- und Liegepositionen. Mit Polsterbänken und integrierbaren Ablagemöbeln aus Holz lassen sich funktionale Durchbrüche im Sofa-Rücken schaffen, die das Möbeldesign optisch auflockern. Bei Bedarf können Sie die Sitzeinheiten auch mit anstellbaren Regalen erweitern.

Ob für den gemütlichen Fernsehabend, als Daybed oder „Chillax“-Zone im Alltag: Wer möchte bei den Sofa-Neuheiten dieser Saison nicht einfach dahinsinken und entspannen?

Haben Sie Ihr neues Lieblingssofa schon entdeckt? Schreiben Sie uns, auf welcher Kuschel-Lounge Sie es sich gemütlich machen möchten!

Interior Design Wohnideen Wohntrends

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren