Read the English version

Smartes Zuhause: Intelligent wohnen dank moderner Technik

Haben Sie die Terrassentür geschlossen, das Küchenlicht ausgeschaltet und die Heizung heruntergefahren? Wenn Sie solche Fragen im Alltag öfter begleiten, kann Ihnen ein Smart-Home-System viel Stress und Grübelei ersparen. Gerade für Einsteiger kann die Welt der intelligenten Haussteuerung jedoch schnell unübersichtlich werden. Was ist im smarten Zuhause möglich, worin liegen die Vorteile und wie setzen Sie Ihre Wünsche am besten um? Wir geben Ihnen eine Einführung.

Flexible Haussteuerung: Der Schlüssel ins smarte Zuhause

Der grundlegende Vorteil im smarten Zuhause liegt darin, dass Sie verschiedene Geräte der Smart-Home-Technik flexibel steuern und automatisieren können.

Eine App auf Ihrem Smartphone oder Tablet ermöglicht die komfortable Steuerung – von Beleuchtung, Jalousien, Heizung oder Ihrem Sound-System. Ist Ihr Mobilgerät einmal außer Griffweite, bietet das smarte Zuhause bequeme Alternativen für die Haussteuerung – zum Beispiel per Sprachbefehl über die bekannte Sprachassistentin Alexa. Sie reagiert auf Befehle wie „Alexa, dimme das Wohnzimmerlicht auf 50 Prozent“, „Alexa, schließe die Jalousien“ oder „Alexa, spiele Radiomusik“.

Energie sparen im Smart Home.

Smarte Lichtsteuerung schafft Wohlfühlambiente für jede Stimmung

Die intelligente Lichtsteuerung zählt zu den häufigsten Anwendungen im smarten Zuhause. Sie können smarte Leuchten nicht nur einzeln bequem von der Couch regulieren, sondern auch mehrere Lichtquellen in Gruppen zusammenfassen, um individuelle Beleuchtungsszenen abzurufen und Wohlfühlambiente für unterschiedliche Stimmungen zu schaffen – immer Ihrem Bedürfnis entsprechend.

Bei der intelligenten Lichtsteuerung ist zum Beispiel das Schnittstellen-Profil ZigBee® Light Link (kurz ZLL) beliebt. Dieser einheitliche, international anerkannte Standard für die drahtlose Datenübertragung ermöglicht die komfortable Lichtsteuerung via Funk. Sämtliche Funktionen von vernetzten Leuchten, die auf dem ZigBee® Light Link basieren, können Sie auch über innovative Bediengeräte wie den Gira Funk-Wandsender programmieren und abrufen.

Intelligente Gebäudetechnik im Smart Home

Musikgenuss in bester Audioqualität: Soundanlage intelligent vernetzten

Bluetooth-Lautsprecher, über die Sie Musik von Ihrem Smartphone oder Tablet abspielen können, sind im smarten Zuhause ebenfalls weit verbreitet. Wie bei der Beleuchtung können Sie auch für die intelligente Audioanlage mehrere Speaker koppeln und diese zu einem Multiroom-System zusammenschließen, das ein umfassendes Klangerlebnis im gesamten Haus bietet.

Ein etablierter Anbieter für smarte Soundsysteme und Lautsprecher ist beispielsweise Sonos. Songauswahl, Lautstärke und Klangqualität können Sie nicht nur via App anpassen, sondern mit dem passenden Smart-Home-System ebenfalls per Sprachbefehl. Alles, was Sie für den verknüpften Service benötigen ist der Miniserver Gira X1, das Fernzugriffsmodul Gira S1 und ein Amazon-Gerät mit Alexa-Technologie.

Weihnachten ohne Stress: Mit Sonos können Sie Ihre Musikauswahl ganz entspannt von der ferne kontrollieren

Heißen Sie Ihre Gäste willkommen: Die Türkommunikation wird mobil

Sie sehen vor dem Türöffnen, wer an der Haustür klingelt, und sprechen mit Ihrem Besucher, während Sie im Garten, beim Einkauf oder auf Arbeit sind: auch das ist im smarten Zuhause kein Problem. Mit modernen Smart-Home-Systemen wird Ihre Türsprechanlage mobil und schafft bei unangekündigten Gästen auf einem Blick Gewissheit. Sobald es klingelt, startet zum Beispiel die Gira Türstation mit Farbkamera ihre Live-Aufnahmen und überträgt die Bilder vom Außenbereich direkt auf das Display der Gira Wohnungsstation im Innenraum.

Ebenso besteht die Möglichkeit, dass Sie unterwegs über Besucher informiert werden und Kamerabilder der Türstation auf Ihrem Smartphone abrufen können. Mit dem hochverschlüsselten Geräteportal Gira TKS mobil für Android- und iOS-Geräte bedienen Sie Ihre Türsprechanlage einfach aus der Ferne und können Ihren Besuch hereinbitten, bevor Sie zu Hause sind.

Smarte Türkommunikation im modernen Produktdesign
Die Gira Wohnungsstation Video AP zeigt auf einem Display wer vor der umgebauten Scheune steht.
Gira TKS mobil App auf dem Smartphone

Clevere Jalousiesysteme: Mit Sicherheit ein optimales Raumklima

Mehr Komfort und Sicherheit bietet auch ein intelligentes Jalousiesystem, das Sie über smarte Wandschalter flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen können – zum Beispiel, um den Sichtschutz im Bad herunterzufahren. Mit dem Gira System 3000 lassen sich vernetzte Jalousien und Rollläden auch mittels Timer automatisieren, so dass diese zu vordefinierten Zeiten öffnen und schließen. .

Smarte Jalousiesysteme schützen Ihr Zuhause nicht nur vor neugierigen Blicken der Nachbarn, sondern können auch einen erheblichen Beitrag zur Energieeinsparung leisten. Je nach Sonnenstand, Außentemperatur und Tageszeit sorgt das Smart-Home-System an heißen Tagen für eine optimale Beschattung der Räume, damit die Klimaanlage entlastet wird.

Intelligentes Energiemanagement: Nachhaltiger wohnen im smarten Zuhause

Durch die flexible Haussteuerung und Automatisierung bietet das smarte Zuhause viele weitere Möglichkeiten, den Energieverbrauch dauerhaft zu senken und Geld zu sparen. Beim effizienten, wirtschaftlichen Energiemanagement unterstützt Sie beispielweise die Gira X1 App – damit haben Sie Ihre Verbrauchs- und Energiewerte jederzeit im Blick. So können Sie Stromfresser identifizieren, diese austauschen oder Ihr Nutzungsverhalten anpassen.

Ebenso ist es möglich, für verschiedene Räume individuelle Heizpläne und Temperaturen festzulegen. Beim Aufstehen ist das Bad dann bereits auf Wohlfühltemperatur beheizt. Den Rest des Tages läuft die Heizung aber nicht auf Hochtouren, sondern fährt erst am späten Nachmittag wieder hoch, wenn Sie oder andere Bewohner zurückkehren.

fensterdekoration ideen
Ihr Haus schützen im Urlaub können Sie ganz einfach mit der Gira X1 App.
Energiesparen im Smart Home

Umzugshelfer ins smarte Zuhause: Finden Sie Ihren Smart-Home-Experten

Die Funktionen und Möglichkeiten der intelligenten Haussteuerung schreiten stetig voran. Welche Lösungen für Sie sinnvoll sind, kann Ihnen der Gira Home Assistent aufzeigen.

Das digitale Tool unterstützt Sie in drei Schritten bei der vorausschauenden Planung Ihres smarten Zuhauses und liefert Empfehlungen für unterschiedliche Wohnsituationen. Ebenso finden Sie mit dem Assistenten Smart-Home-Experten in Ihrer Nähe, die Ihre individuellen Wünsche fachgerecht umsetzen.

Worauf legen Sie im smarten Zuhause besonderen Wert? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Automatisierung Smart Home Wohnen mit Gira
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Auf dieser Seite wird der von Facebook angebotene Tracking-Pixel für Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt. Dieser überträgt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Der Tracking-Pixel wird erst mit Ihrer Einwilligung aktiviert! Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen wieder deaktivieren können und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.