Zurücklehnen und entspannen

Smart-Home-Gadgets sind schon lange keine Seltenheit mehr. Vielleicht sind Sie es fast schon gewohnt, Ihre Elektrogeräte vom Sofa aus bequem per App zu steuern. Die neuesten innovativen Wohnideen gehen noch einen Schritt weiter und verwandeln selbst das Sofa in ein Hightech-Möbel.

Das Wohnzimmer ist der Raum, in dem sich die meisten von uns gerne nach einem stressigen Arbeitstag aufhalten. Es werden Filme geschaut, Bücher gelesen und entspannte Stunden beim Musikhören verbracht. Dank neuster Technik wie beispielsweise ZigBee®-basierten Smart-Home-Lösungen und smarten Möbeln wird Ihr Wohnzimmer jetzt zum Entertainment-Center.

Invisible Technology in smarten Möbeln  

Immer mehr Möbelhersteller erfinden smarte Möbel, die mit ihren Besitzern interagieren und ein besonders hohes Maß an Spaß und Komfort vereinen. Die bayerische Polstermöbelfabrik Koinor bietet intelligente Sofas mit eingebauten Technik-Modulen an, die das Musikhören über vorinstallierte Dockingstations fürs Smartphone und unsichtbar eingebaute Lautsprecher und Verstärker zu einem ganz neuen Erlebnis machen. In einem kleinen Tischchen, das in die Couch-Kombination integriert ist, kann auf Wunsch sogar eine Hi-Fi-Anlage eingebaut werden.  

Doch damit noch lange nicht genug: In die Sitzflächen integrierte Sensortasten ermöglichen es, die Sitzposition unkompliziert und schnell an Ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Verschieden kombinierbare Massageelemente vom Rücken bis zu den Beinen runden die entspannten Stunden auf dem Wellness-Oasen-Sofa ab. Die fünf verschiedenen Massageprogramme lassen sich dabei ganz einfach über eine Fernbedienung steuern.

Neueste Wohnideen für perfekte Entspannung

Zur perfekten Entspannung gehören aber nicht nur eine bequeme Sitz- oder Liegeposition und Musik, sondern auch die passende Beleuchtung. Viele smarte Sofas, die bisher auf dem Markt sind, bieten deswegen integrierte LED-Beleuchtungselemente an, deren Lichtintensität und Farbe Sie auf Wunsch per App anpassen können.

Smartes Sofa für mehr Komfort

Wer mag, kann – natürlich während er sich entspannt vom Sofa in stimmungsvollem Licht massieren lässt – im Internet surfen, chatten oder Spiele spielen: Smarte Sofas versorgen nämlich alle mobilen Endgeräte permanent mit Strom. Ein Plus für alle, die nicht gleich ein ganzes Sofa kaufen und trotzdem moderne Wohnideen zu sich nach Hause holen möchten: Einige smarte Elemente wie beispielsweise Bluetooth-Lautsprecher können separat erworben und in jedes Sofa oder Möbel integriert werden.

Das Modell „Lift-Bit“ bewegt sich von alleine  

Wenn Sie es besonders futuristisch mögen, ist das smarte Sofa Lift-Bit vom italienischen Designer Carlo Ratti Associati genau das richtige für Sie. 

Beliebig viele sechseckige Hocker lassen sich bei diesem Modell per App zu allem transformieren, was Sie möchten: zu mehreren Stühlen, einer Liegeoase, einem Bett oder einem „einfachen“ Sofa. Doch aufgepasst: Der Hersteller gibt an, dass sein smartes Sofa aus purer Langeweile anfängt, sich von alleine zu bewegen, wenn es zu lange in Ruhe gelassen wird.

Eines steht fest: Die Zeit, in der ein Sofa allein dazu diente, auf ihm zu sitzen, ist lange vorbei. Moderne Wohnideen und smarte Möbel von heute verbinden Erlebnis mit Komfort, Spaß mit Entspannung und Design mit Funktionalität. Dabei müssen smarte Sofas nicht unbedingt beim Designer gekauft werden und die Welt kosten. Es gibt bereits Hersteller, die smarte Sofas für niedrige vierstellige Beträge im Programm haben.

Ein smartes Sofa versetzt Sie in Bewegung

Quelle: Carlo Ratti Associati / YouTube

Was ist Ihre Meinung zu modernen Wohnideen und smarten Möbeln? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Schlagwörter

Design Smart Living Wohnkomfort Wohntrends

Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

  • |
  • Insights

  • |
  • Smart Living

  • |

Smarte Beleuchtung mit ZigBee® Light Link

Globaler Standard bringt mehr Komfort bei der drahtlosen Lichtsteuerung

  • |
  • Design+Lifestyle

  • |

Entspannter Wohntrend

Flexibles Möbeldesign für mehr Gemütlichkeit

  • |
  • Design+Lifestyle

  • |
  • Trends

  • |

Mailand im Zeichen des Interior Designs

Möbeltrends auf der Salone del Mobile

Meistgelesene Artikel