Read the English version

Stimmung garantiert: Smarte Lichtsteuerung für Ihr Bad

Für die meisten von uns beginnt und endet der Tag im Bad. Kein Wunder, dass das Badezimmer bei der Planung von Neubauten und Renovierungen immer mehr in den Fokus rückt. Denn Bäder müssen heute mehr sein als zweckmäßig: Das moderne Bad wird zum Ort für Wellness und Wohlbefinden und damit größer und immer luxuriöser. Dabei spielt auch die Lichtsteuerung eine entscheidende Rolle.

Wohlfühlfaktor Licht

Licht ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor für den Menschen. Auch im Bad ist deshalb die Beleuchtung und Lichtsteuerung per Funk ein bedeutendes Thema. Mit moderner und intelligenter Gebäudetechnik lassen sich individuelle Stimmungslagen unterstreichen und Akzente im Design setzen.

Intelligente Beleuchtungskonzepte gehen auf die Bedürfnisse der Bewohner ein.

Generell lässt sich sagen, dass warmweißes Licht sich gut für das Badezimmer eignet, da Menschen es als wohnlich empfinden und die sanfte Farbe für innere Ruhe sorgt. Licht mit hohem Blauanteil hingegen macht fit und hilft, morgens in die Gänge zu kommen. Mit Akzentbeleuchtung setzen Sie zusätzliche Highlights: Bei gedimmten Hauptlicht und warmen Lichtpunkten, sowie indirekter Beleuchtung lässt sich abends das Bad in der Wanne besonders genießen. Ob Sternenhimmel an der Decke oder bunte LED-Lichtstreifen am Boden, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Moderne Technik ermöglicht es, unsere persönlichen Vorstellungen wahrwerden zu lassen.

Lichtsteuerung für Ihr Bad

Lichtsteuerung per Funk bringt maximalen Komfort

Im Smart Home werden ZigBee®-basierte Systeme für die smarte Lichtsteuerung immer beliebter – das gilt ebenfalls fürs Badezimmer. Das globale Schnittstellen-Profil ZigBee® Light Link (kurz ZLL) wurde speziell für die drahtlose Datenübertragung entwickelt, ist batteriebetrieben und kann problemlos an jeder Wand angebracht werden. Damit können sämtliche Lichtquellen bequem aus der Ferne per App oder Funksensor aktiviert werden. Sie sind so programmierbar, dass sie zur jeweiligen Tageszeit passen und der Stimmungslage entsprechen – dank Steuerungsmöglichkeit von Lichtfarbe, Farbtemperatur und Dimmwert, entstehen verschiedene Beleuchtungsszenen – von hell erfrischend bis gedimmt entspannend.

Auch können Sie einzelne Leuchten oder auch Leuchtengruppen zentral steuern.

Akzente setzen neben indirekter Beleuchtung und Highlights in den Armaturen oder der bodenebenen Dusche  auch Gira Steckdosen, die mit dezenten LEDs ausgestattet sind. Diese schalten sich bei Dunkelheit automatisch ein und bieten ausreichend Beleuchtung zur Orientierung. Präsenzmelder für das Bad sorgen zusätzlich für Sicherheit und können Ausrutschen oder Stolpern verhindern, denn das Licht wird bei Anwesenheit einer Person automatisch eingeschaltet und bleibt selbst bei keiner oder geringer Bewegung an.
Lichtsteuerung für Ihr Bad
Lichtsteuerung für Ihr Bad
Lichtsteuerung für Ihr Bad

Lichsteuerung in Form & Funktion

Die Gira Schalterprogramme und Steckdosen verbinden hohe Funktionalität mit modernem Design. In verschiedenen Farben, Matt, Hochglanz oder aus Edelstahl, setzen sie hochwertige Akzente in Ihrem Bad. Ansprechende Formen und die Möglichkeit, die nur 3 mm hohen Schalter flach an der Wand zu montieren, unterstreichen das formvollendete Design, das sich optimal in Ihr Zuhause integrieren lässt. Mit nur wenigen Klicks können Sie alle zur Verfügung stehenden Farbvarianten und Kombinationsmöglichkeiten im Gira Designkonfigurator vorab ausprobieren und das für Sie passende Design wählen.

Neben dem Design zeichnen sich die Gira Produkte auch durch hochwertige Qualität und Funktionalität aus.

Die Schalter aus dem umfangreichen Portfolio können auch mittels KNX System vernetzt und so in die gesamte Haussteuerung integriert werden.

Intelligente Lichtsteuerung mithilfe von KNX

Denn auch der Einsatz eines kabelgebundenen KNX Systems kann für intelligente Lichtsteuerung in ihrem Bad sorgen. Das Gira KNX System ist eine intelligente Lösung für die Elektroinstallation von Gebäudetechnik, die eine neue Dimension modernen Wohnens eröffnet. Passende Sensoren, Melder und Displays steuern alle KNX Geräte über die Busleitung. Über das KNX System und die einzelnen Bediengeräte können neben Licht auch Jalousien, Heizung, Belüftung und Sicherheitstechnik automatisiert werden. Die Funktionen lassen sich auch miteinander koppeln – individuell abgestimmt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Ein intelligent vernetztes Bad fügt sich somit perfekt in jedes Smart Home ein.

Welche Erfahrungen haben Sie mit smarter Lichtsteuerung im Bad gemacht? Wir freuen uns über Ihren Kommentar.

Automatisierung Badezimmer Licht Wohnkomfort
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Auf dieser Seite wird der von Facebook angebotene Tracking-Pixel für Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt. Dieser überträgt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Der Tracking-Pixel wird erst mit Ihrer Einwilligung aktiviert! Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen wieder deaktivieren können und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.