Ho ho ho, es weihnachtet sehr: Smarte Geschenke für Heiligabend

FĂŒr die meisten ist Heiligabend eine echte Herzensangelegenheit, möchten sie doch ihren Liebsten mit innovativen und kreativen Geschenken eine Freude machen.

Sind auch Sie auch noch auf der Suche nach einem geeigneten PrĂ€sent? Lassen Sie sich von unseren fĂŒnf Geschenktipps inspirieren.

1. Fitbit Ionic: FĂŒr Sport-Fans, die gern alles im Griff haben

Smart fit bleiben: Fitbit Uhren begleiten Sie auf dem Weg in ein gesĂŒnderes Leben. Quelle: Fitbit / YouTube

Fitbit Fitness-Gadgets und -services erfreuen sich großer Beliebtheit. Kein Wunder, glĂ€nzen die praktischen FitnessarmbĂ€nder doch mit eingebautem KalorienzĂ€hler und Herzfrequenzmesser und sind somit nĂŒtzliche Begleiter auf dem Weg in ein gesĂŒnderes und fitteres Leben. Praktisch außerdem: Auf vielen Smartphones ist die Fitbit-App bereits vorinstalliert. Mit der Fitbit Ionic erobert das Unternehmen nun auch den Bereich der Smartwatches. Das Wearable mit integrierten Fitness-Funktionen ist zweifelsfrei einer der diesjĂ€hrigen Highlights fĂŒr digitale Sport-Fans. Die Fitbit Ionic hĂ€lt allen sportlichen Anforderungen stand und begleitet Sie beim Tauchen (bis 50 Meter) genauso wie beim Joggen, Treppensteigen und im Schlaf.

Die Fitbit-App zeichnet Ihre Vitalwerte auf und gibt mit einem Klick Auskunft zu Pulsfrequenz, Schlafverhalten und zurĂŒckgelegten Strecken. Der integrierte Speicher der Smartwatch bietet Platz fĂŒr bis zu 300 Lieder, der geladene Akku hĂ€lt bis zu fĂŒnf Tage. So werden auch der lĂ€ngste Arbeitsweg und jedes Dauerworkout zum persönliches Highlight. Kompatibel mit Bluetooth-Kopfhörern bieten diese ein durchaus komfortables Klangerlebnis. Mit Apps fĂŒr Social Media, Mails und kontaktlosem Bezahlen (NFC-Chip) sind Sie außerdem fĂŒr jede Situation in Ihrem Alltag gerĂŒstet – egal, ob beruflich oder privat.

2. Dirror: FĂŒr alle, die Hightech lieben

Der smarte Spiegel Dirror verfĂŒgt ĂŒber einen Full HD-Bildschirm mit Touchscreen. Quelle: Dirror

Unser nĂ€chster Geschenktipp versprĂŒht einen Hauch von Zukunft. Der smarte Spiegel Dirror (Digital Mirror) unterstĂŒtzt Sie mit zahlreichen Funktionen bei der Organisation des Alltags – und ist dazu auch ein normaler Spiegel. Im Offline-Modus erscheint Dirror zunĂ€chst als herkömmlicher Spiegel im Holzrahmen. Ein Tippen auf den Touchscreen aktiviert die Technik dahinter. Wie genau der Dirror ausgestattet ist, hĂ€ngt von Ihrer individuellen Auswahl ab: Den Dirror gibt es in drei verschiedenen Farbvariationen und drei GrĂ¶ĂŸen.

Neben der GrĂ¶ĂŸe unterscheiden sich die Dirror AusfĂŒhrungen S, M und L auch in der Leistung und im Speichervolumen. Das Optimum ist der
Dirror L. Hinter dem Full HD-Bildschirm sorgt ein Intel-Quad-Core-Prozessor mit 4 GB fĂŒr einen flĂŒssigen Ablauf all Ihrer Lieblings-Apps. Das kann morgens der NachrichtenĂŒberblick sein, mittags ein Video-Workout und abends auch Musik oder Video on Demand. Integriertes WiFi und Bluetooth machen das Riesentablet in vielerlei Hinsicht kompatibel – zum Beispiel mit Ihrem heimischen Soundsystem. Den Dirror erhalten Sie als Basis-AusfĂŒhrung fĂŒr 970 Euro; fĂŒr den Dirror L können bis zu 4500 Euro anfallen.

3. Smarte Geschenkidee fĂŒr Kinder: Teppino – der smarte Spielteppich

Spielend mehr lernen: Mit dem Teppino Spielteppich. Quelle: Teppino / YouTube

Auch Sie haben in Ihrer Kindheit auf Spielteppichen gespielt? Noch heute erfreuen sich Spielteppiche großer Beliebtheit. So wie auf klassischen Spielteppichen, entdecken die Kinder auch bei den Modellen von Teppino verschiedene Landschaften und Szenarien, beispielsweise in Form eines Bauernhofs oder einer Stadt. Teppino-Teppiche sind jedoch mehr als nur gewöhnliche Spielteppiche. Sie verfĂŒgen ĂŒber digitale Erweiterungen, die Kinder mittels App ( Android , iOS) auf dem Smartphone oder Tablet entdecken können – ein Spaß fĂŒr alle Sinne.

Auf den zugehörigen Teppichen finden sich zu diesem Zweck an verschiedenen Stellen rote Markierungen. Scannt das Kind diese Markierungen, auf denen ein QR-Code hinterlegt ist, mit dem Smartphone oder Tablet, entdeckt es auf dem Bildschirm verschiedene zugehörige Inhalte, darunter ErklĂ€rvideos, Spielideen und Hörspiele und kann so noch mehr ĂŒber die abgebildete Landschaft und Umgebung lernen. Auf der offiziellen Website finden Sie verschiedene GrĂ¶ĂŸen mit verschiedenen Themen.

4. Smarte Geschenke: Kopfhörer mit Hörtest fĂŒr Eltern & Audio-Fans

Genießen Sie Ihre Lieblingslieder in bester KlangqualitĂ€t. Quelle: nura / YouTube

Bei VĂ€tern kommen meist Entertainment Geschenke gut an. Die „Nuraphones“ aus dem Hause Nura sind fĂŒr Musik- oder Hörspielliebhaber ein echter Segen. Die Mischung aus Over-Ear-Hörmuschel und In-Ear-Stöpsel sorgt fĂŒr lupenreinen Klang; vollkommen geschĂŒtzt von Ă€ußeren EinflĂŒssen; auch dank der Noise-Cancelling-Funktion. Der Bluetooth-Kofhörer legt bis zu drei verschiedene Hörprofile an. Das bedeutet, dass Sie vor dem ersten Einsatz einen etwa einminĂŒtigen Hörtest absolvieren, nach dessen Ergebnis ein optimal auf sie abgestimmtes Audioprofil angelegt wird.

Dank Bewegungssensor aktiviert sich der Kopfhörer automatisch, wenn Sie ihn aufsetzen und deaktiviert sich, wenn er abgesetzt wird. Das schont auch den Akku, obwohl der ohnehin mit bis zu 30 Stunden Laufzeit glÀnzt.

Mit diesen smarten Geschenken sorgen Sie sicherlich fĂŒr Überraschung und Freude unter dem Weihnachtsbaum. Die G-Pulse Redaktion wĂŒnscht Ihnen viel Spaß beim Geschenke-Shopping und eine schöne Adventszeit.

Haben Sie noch weitere Geschenktipps, die Sie gerne mit anderen Lesern teilen wĂŒrden? Wir freuen uns ĂŒber Ihren Kommentar.

Technik-Trends Weihnachten
Kommentare

Starten Sie die Diskussion ĂŒber diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Auf dieser Seite wird der von Facebook angebotene Tracking-Pixel fĂŒr Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt. Dieser ĂŒbertrĂ€gt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Der Tracking-Pixel wird erst mit Ihrer Einwilligung aktiviert! Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen wieder deaktivieren können und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer DatenschutzerklĂ€rung.