Sauna für zu Hause: Spa-Luxus in den eigenen vier Wänden

Eine Sauna dient nicht nur der Entspannung, sondern auch der Gesundheit. Doch manchmal fehlt einfach die Zeit dafür. Die Sauna in den eigenen vier Wänden ist eine gute Alternative.

Dabei gibt es für jeden Geldbeutel und für jede Raumgröße eine passende Lösung. Beim Fachmann können Sie sich sogar eine Sauna für zu Hause ganz nach Ihren Wünschen konfigurieren lassen.

Sauna mit Glasfront im Badezimmer

Klafs S1: Luxus-Variante, die per Knopfdruck in der Wand verschwindet

Für das gewisse Etwas in Ihren vier Wänden eignet sich zum Beispiel die einfahrbare Klafs S1 des gleichnamigen Herstellers. Diese luxuriöse Einbausauna passt beinahe in jedes Zimmer und verschwindet nach dem „Zoom-Prinzip“ auf Knopfdruck, wenn sie nicht genutzt wird. Gerade einmal 60 Zentimeter misst die Sauna im eingefahrenen Zustand – nicht mehr als ein handelsübliches Regal. Ausgefahren beträgt ihre Tiefe 160 Zentimeter.

Sogar die ganz Eiligen kommen mit dieser Variante auf ihre Kosten, denn die S1 benötigt gerade einmal 20 Sekunden, um komplett auszufahren.

Für einen geringeren Energiebedarf gibt es das Modell auch in einer Infrarot-Ausführung, bei der nicht die Raumluft erwärmt wird, sondern die Haut durch Infrarotstrahlung. Entspricht das Bestandsmodell nicht Ihren Vorstellungen, können Sie sich auf der Webseite von Klafs Ihre Sauna für zu Hause konfigurieren lassen.

Was nicht passt, wird passend gemacht. Die ausfahrbare Sauna. Quelle: YouTube / KLAFS - MY SAUNA AND SPA

Nadja: Die besonders kleine Plug-&-Play-Sauna für zuhause

Eine kostengünstigere Lösung, die sich besonders für kleine Räume eignet, ist die Plug-&-Play-Sauna Nadja des Herstellers Karibu. Auf 135 x 135 Zentimeter Innenmaß finden zwei Bänke aus Fichtenholz, eine bronzierte Ganzglastür sowie ein Ofenschutzgitter Platz.

Durch die geringe Höhe von 198 Zentimeter lässt sich das Modell in so ziemlich jeden Raum einbauen. Die Stromversorgung erfolgt über eine haushaltsübliche Steckdose. Auch dieses Modell gibt es zusätzlich in einer Infrarot-Variante sowie als Infrarot-Ofen-Kombination.

Schlichtes, simples und natürliches Design, welches zum Entspannen einlädt. Quelle: YouTube / GartenfreundeShop

Harmony: Smarte Saunakabine für den Extra-Komfort

Wenn Sie mehr Platz zur Verfügung haben und ein Technik-Fan sind, dann ist die Saunakabine Harmony des Herstellers Tylohelo möglicherweise Ihre erste Wahl. Die Kabine lässt sich nämlich mit dem smarten Steuergerät Elite Free cloudbasiert bedienen. Dort erwarten Sie nicht nur zahlreiche individuelle Einstellungsmöglichkeiten, sondern Sie können die Sauna auch nach Ihrem Zeitplan programmieren.

Auf dem 4,5-Zoll -Touchscreen können Sie den Status Ihrer Sauna in Echtzeit überblicken.

Harmony gibt es in zwei Ausführungen: horizontal und vertikal, also mit senkrechten oder mit waagerechten Holzpaneelen. Erhältlich sind Fichte, Espe, Thermo-Espe und Hemlock. Außerdem können Sie zwischen unterschiedlichen Sauna-Größen wählen.

Der Klassiker: Eine finnische Sauna. Quelle: YouTube / Finnleo Sauna

Sauna-Accessoires für noch mehr Entspannung

Wenn Ihre Sauna startklar ist, bieten sich noch allerhand Accessoires an, um das Schwitzbad in den eigenen vier Wänden abzurunden.

  • Der luxuriöse Diffusor Primary von Rebado und Venteri ist ein mundgeblasenes Unikat des Nürnberger Glasdesigners Cornelius Reér. Duftöle aus Grasse, der Welthauptstadt des Parfums, die auch Handlungsort des Romans „Das Parfüm“ von Patrick Süskind ist, verführen Ihre Sinne.
  • Die passenden Handtücher sollten ebenfalls nicht fehlen. Das Frotteetuch-Set Midnight von Rebado wurde exklusiv von der Stoffmanufaktur Luiz entworfen und besteht zu 100 Prozent aus Bio-Baumwolle. Ob umgebunden oder zum Abtrocknen: Weicher Frottee-Stoff sorgt für die Extra-Streicheleinheit auf Ihrer Haut.
  • Das Saunazubehör-Set Brilliant Black von Tylohelo wurde in Kooperation mit der italienischen Designerin Paola Garatto entwickelt. Im Set enthalten sind ein Kübel, eine Schöpfkelle, ein Thermometer, ein Hygrometer sowie eine Sanduhr. Die Inspiration für die diagonale Form: Wasserwellen. Das Set ist in schwarz oder silbergrau erhältlich.
  • Für die zusätzliche Relax-Stimmung sorgt die passende Beleuchtung. Stimmungsvolle LEDs, indirekte Lichter, wechselnde Farben: Ihrer Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Mit dem Gira eNet Funk Bedienaufsatz können Sie die Beleuchtung Ihrer Sauna per Sprachsteuerung an Ihre aktuelle Stimmungslage anpassen.
Das Gira eNet Funksystem eingebaut im Badezimmer +

Gira eNet SMART HOME – das smarte Funk-System

Gira eNet SMART HOME ist ein funkbasiertes Smart-Home-System, das Sie einfach nachrüsten und kabellos auf vielfältige Weise steuern können.

Verpassen Sie Ihren vier Wänden ein Upgrade mit dem Gira eNet. Quelle: Gira

Ob platzsparend oder luxuriös: Mit diesen Tipps verwandeln Sie Ihr Zuhause in Ihre persönliche Saunawelt.

Sie möchten erstmal klein anfangen? Kein Problem, starten Sie doch mit ein paar Accessoires, bevor Sie über eine eigene Kabine nachdenken.

Fallen Ihnen noch weitere Einrichtungstipps für die Sauna zuhause ein? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Wohnkomfort Wohntrends
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren