Für Marketing- und Analysezwecke verwenden wir auf dieser Seite den von Facebook angebotenen Tracking-Pixel. Dieser überträgt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Erst mit Ihrer Einwilligung wird dieser aktiviert. Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen deaktivieren (Opt-Out) und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Read the English version

Wohnliche Outdoor-Möbel für die neue Gartensaison

Auf der imm cologne 2018 zeichneten sich Trends der neuen Wohnsaison ab – nicht nur für die Einrichtung innerhalb der eigenen vier Wände, sondern auch für den Außenbereich. Neue Outdoor-Möbel und -Kollektionen vieler Hersteller zeigten, wie sich Garten und Terrasse in ein zweites Wohnzimmer verwandeln lassen. Mit diesen fünf Outdoor-Ausstattern richten Sie sich draußen gemütlich ein.

Kettal Net Kollektion: Natürlich gemütlich

Mit den Outdoor-Möbeln der Net-Kollektion vereint die spanische Traditionsmarke Kettal wohnlichen Komfort und natürliche Eleganz.

So einfach wie raffiniert formen sich die Net-Stühle und -Sessel aus einem Geflecht aus wetterfesten Schnüren um ein Aluminiumgestell. Der Kontrast zwischen dem texturreichen Stoff der Sitz- und Rückenfläche und dem Metallrahmen macht diese Outdoor-Möbel zu etwas Besonderem. Individuellen Gestaltungsfreiraum bietet die Net-Kollektion bei der Farbwahl der Spannbänder, bei denen Sie aus gedeckten Neutraltönen oder kräftigeren Farben wählen können. Ergänzt werden die stapelbaren Sitzmöbel um einen quadratischen Tisch aus Teakholz oder lackiertem Aluminium.

Die Net-Kollektion: Outdoor-Möbel von Kettal
Die Net-Kollektion: Outdoor-Möbel von Kettal
Die Net-Kollektion: Outdoor-Möbel von Kettal

Rivage von Vlaemynck: Modulare Outdoor-Möbel für modernen Chic

Praktisch, stilvoll und mit einem Hauch Côte d’Azur-Feeling laden die Outdoor-Lounges der französischen Marke Vlaemynck zu gemütlichen Stunden im Freien ein. Mit den UV- und witterungsbeständigen Polstermöbeln der Kollektion Rivage können Sie im Garten, am Pool oder auf der Terrasse ganz flexibel Ihr zweites Wohnzimmer einrichten.

Die quadratischen Einzelkomponenten des modularen Sofa-Systems lassen sich nach Belieben aneinanderreihen und ergänzen. So entstehen aus Fußhockern, Eckstühlen und Sesseln individuelle Liege- und Sitzflächen. Das weiß lackierte Aluminiumgestell umrahmt die hellgraue Polsterung, auf der blaue Kissen dezente Akzente setzen. Komplettiert wird das quadratische Ensemble von weißen oder grauen Beistelltischen aus Aluminium.

Circo und Caribe von Ames: Flechtkunst im modernen Gewandt

Mit lebendigen Farben, texturreichen Oberflächen und künstlerischer Handarbeit verbindet Star-Designer Sebastian Herkner bei seinen Outdoor-Kollektionen für die deutsche Interior-Marke Ames Tradition und Moderne. Schon bei den Möbeln der Circo Serie formten sich aus pulverbeschichteten Stahlrohr und buntem Kunststoff funktionale Designobjekten, die den modernen Lifestyle auf natürliche Weise einfangen. Nach dem Lounge Chair, Dinner-Stuhl und Beistelltisch komplettierten die Circo Flower Pots das Programm.

Bei der Nachfolgerkollektion Caribe ließ sich Herkner von traditioneller Handarbeit der Karibik inspirieren. In der kolumbianischen Küstenregion Santa Marta wird die sogenannte „Momposino“-Flechtkunst schon in der Schule als Handwerk gelehrt. Bei seiner neuen, wetterfesten Möbelfamilie verweben sich bunte Kunststoffschnüre um ein verzinktes oder pulverbeschichtetes Gestell aus Stahlrohr und -draht zu rundlichen Dinner-Stühlen, Bänken und Tischen. Mit einem ausdrucksstarken Farbmix aus Grün, Rosa und Curry fängt die Caribe-Kollektion die Leichtigkeit und Mentalität eines Sommerurlaubs ein.

Cleo Collection von Talenti: Das ganze Wohnzimmer im Garten

Die geräumigen Einzelmöbel der Cleo Collection könnten ebenso gut im Wohnzimmer stehen, sind mit ihrem edelstahlverstärktem Gestell aus Teakholz aber tatsächlich für den Außeneinsatz konzipiert. Der Designer Marco Acerbis entwarf für das italienische Designhaus Talenti eine Serie einzelner Objekte, die in unterschiedlichen Layouts harmonisch ergänzt und arrangiert werden können. Trotz ihrer Vielfalt schaffen die Outdoor-Möbel stets ein Ambiente der Ruhe, Eleganz und Einfachheit. Die starren, geometrischen Formen der Sofa-Modelle kontrastieren gekonnt mit der weichen Polsterung. Das optische Pendant ist der geschwungene Lounge Chair, dessen abgerundete Rückenfläche sanft in die Armlehnen übergeht. Neben den Sonnenliegen, Ess- und Beistelltischen umfasst die Cleo-Kollektion auch Outdoor-untypische Möbelstücke und Accessoires. So vervollständigen zum Beispiel Schaukelstühle, Barwagen und Stehleuchte die Ausstattung für die gemütliche Leseecke im Grünen.

Bellevie Sofa: Puristisches Design für die Kuschel-Lounge im Freien

Mit denkbar einfachen Formen fangen die Designer Pagnon und Pelhaître bei ihrem Sofa Bellevie den zeitgemäßen Lifestyle ein. Ein schlichtes Aluminiumgestell mit speziellen Schutzlacken verleiht dem Möbelstück seine Stabilität und Leichtigkeit. Je nach Farbwahl schafft das matt gestrichene Metall den kecken oder eleganten Rahmen für die graue Polsterung. Diese verträgt mit ihrem besonderen „Sunbrella“-Gewebe aus durchgefärbten Acrylfasern nicht nur problemlos einen Sommerregen, sondern ist auch resistent gegen Flecken, UV-Strahlen und Schimmel. Solo oder in Begleitung mit dem passenden Sessel, Stuhl und Tisch bietet der französische Outdoor-Ausstatter Fermob mit der puristischen Bellevie-Reihe rundum alltagstaugliche Designermöbel.

Quelle: Fermob / Vimeo

Ob für die Kaffeetafel unterm Apfelbaum, ein Mittagsschläfchen auf der Terrasse oder ein Sonnenbad am Pool: für jeden Stil und Zweck bieten Premium-Hersteller passende Outdoor-Möbel. Wer zusätzlich Strom und Licht im Garten benötigt kann mit der Gira Energiesäule für weiteren Komfort sorgen.

Ausgestattet mit beispielsweise drei SCHUKO-Steckdosen und Lichtelement sorgt sie genau dort für Energie, wo sie benötigt wird – ob auf der Terrasse oder mitten im Garten. So müssen Sie bei der Wohnzimmer-Einrichtung im heimischen Naturidyll auf keine Annehmlichkeit verzichten.

Welche Outdoor-Möbel dürfen in Ihrem Freiluft-Wohnzimmer nicht fehlen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar!

Design Garten Outdoor Wohnkomfort

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren