Read the English version

Nuimo Click: So steuern Sie smarte Geräte ohne Strom

Egal, ob Sie Ihr Zuhause via Kabel (KNX) oder Funk vernetzen möchten: Der Smart Home-Markt bringt laufend neue Lösungen und Produkte für die intelligente Steuerung der Heimelektronik hervor.Das Berliner Start-up Senic möchte dieser Fülle an Möglichkeiten etwas Einfaches entgegensetzen und hat mit Unterstützung von Gira einen kabellosen Wandschalter entwickelt. Nuimo Click bietet nicht nur einen unkomplizierten Einstieg in die Welt der drahtlosen Smart-Home-Steuerung, sondern ermöglicht Ihnen, Ihre smarten Geräte energieeffizient zu steuern

Nuimo Click: Die bislang einfachste Art der Smart-Home-Steuerung

Wenn Sie schnell und einfach intelligente Gebäudetechnik nachrüsten möchten, sind funkbasierte Systeme in Altbau- oder Mietwohnungen oft die erste Wahl. Seit 2013 arbeitet auch das Start-up Senic an drahtlosen Lösungen, die jedes Zuhause im Handumdrehen ein Stück intelligenter machen. Nach dem Smart-Home-System Nuimo Control bereichert nun die smarte Fernbedienung Nuimo Click das Sortiment des Berliner Hard- und Softwareunternehmens. Mit dem kabellosen Schalter aus hochwertigem Polykarbonat und dem dazugehörigen WLAN-Hub steuern Sie vernetzte Geräte von überall einfach per Tastendruck.

Quelle: Senic GmbH / YouTube

Simple Konfiguration via App für Sonos und Philips Hue

Kompatibel ist Nuimo Click derzeit mit den Multiroom-Lautsprechern von Sonos und den Philips-Hue-Lampen. Möchten Sie diese Geräte via Bluetooth, WiFi oder dem internationalen Funkstandard EnOcean mit dem drahtlosen Schalter fernsteuern, laden Sie einfach die Senic Smart-Home-App aus dem Google Play - und AppStore herunter. Auf Ihrem Smartphone können Sie bis zu zehn Nuimo Clicks konfigurieren und individuelle Einstellungen vornehmen. In einer Entfernung von bis zu 30 Metern spielen Sie dann auf Knopfdruck Musik von den kompakten Sonos-Speakern ab, wechseln zwischen den Songs, legen Favoriten fest und variieren die Lautstärke. Die Hue-Leuchten können Sie mit Nuimo Click nicht nur an- und ausschalten, sondern auch dimmen oder Ihre individuell programmierte Lichtszenen abrufen.

Nachhaltig flexibel: Nuimo Click versorgt sich selbst mit Energie

Nuimo Click vereinfacht die Smart-Home-Steuerung aber nicht nur durch seine simple Konfiguration. Dank der sogenannten Energy-Harvesting-Technologie kommt die innovative Fernbedienung komplett ohne externe Stromversorgung und Batterien aus. Bei jeder Berührung generiert der Schalter genügend Energie, um den Funkbefehl an den WLAN-Hub zu senden. Diese kinetische Lösung erlaubt es, dass Sie Nuimo Click nahezu überall völlig unabhängig von einer Stromquelle installieren können. Die selbstklebende Halterung haftet an jeder Oberfläche und ist frei positionierbar – ob auf rauem Beton, einer Wandverkleidung aus Holz oder an glatten Fliesen im Badezimmer. So erspart Ihnen Nuimo Click jeglichen Planungsaufwand und bietet höchste Flexibilität bei der Nachrüstung.

Der Nuimo click ist eine Smart home Idee für Ihr Wohnzimmer.
Smart Home Ideen gibt es auch im Bereich der Licht- und Musiksteuerung.
Der kabellose Nuimo Click ist eine Idee für die Smart-Home-Steuerung.

Senic macht’s vor: Erster Partner der Gründerinitiative GNERATOR von Gira

Mit seinen Lösungen überzeugten die drei jungen Senic-Gründer auch die Smart-Home-Experten von Gira. Die Berliner Gründer sind die ersten Partner, die im Rahmen der neuen Gründerinitiative GNERATOR von der langjährigen Erfahrung des Traditionsunternehmens aus dem Bergischen Land profitieren. Seit März 2018 unterstützt Gira mit seinem Start-up-Programm spannende Gründerprojekte aus den Bereichen Smart Home und Smart Building.

Die Plattform mit Sitz in Berlin ist auf nachhaltige Kooperationen ausgelegt und bietet Gründern die Möglichkeit, ihre vielversprechenden Ideen gemeinsam mit Gira zu realisieren. Wir sind gespannt, welche praktischen Lösungen sich die kreativen Berliner Jungs im Rahmen des GNERATOR-Netzwerks in naher Zukunft noch einfallen lassen werden.

Was halten Sie von Nuimo Click? Schreiben Sie uns, ob und warum Sie die innovativen Schalter in Ihrem Zuhause nachrüsten möchten.

Innovation Smart Living Technik-Trends
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Auf dieser Seite wird der von Facebook angebotene Tracking-Pixel für Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt. Dieser überträgt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Der Tracking-Pixel wird erst mit Ihrer Einwilligung aktiviert! Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen wieder deaktivieren können und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.