Moderne Badregale: Schaffen Sie stilvoll Platz im Bad

Das Badezimmer entwickelt sich immer mehr vom rein funktionalen Raum zum individuellen Wohlfühlort, in dem Wohnlichkeit und Komfort im Fokus stehen. Doch gerade am Morgen muss es meist schnell gehen und praktisch sein.

Hier sind Lösungen gefragt, mit denen Sie Handtücher, Pflege- und Kosmetikprodukte sofort zur Hand haben, ohne für Unordnung zu sorgen. Moderne Badregale bieten Stauraum und helfen, den Überblick zu behalten. Diese sieben Modelle helfen Ihnen dabei.

Burgbad Regale im Industrial-Design für ein modernes Badezimmer.

1. Neues Regalsystem von Burgbad bringt Farbe in den Alltag

Auf der imm cologne 2020 stellte der deutsche Badmöbelhersteller Burgbad die farbenfrohe rgb-Serie vor, die bereits mit einem German Design Award ausgezeichnet wurde. Das offene, modulare Regalsystem von Stefan Diez kann mit Türen, Schubladen, Körben und Arbeitsplatten ergänzt werden und ist mit ausgewählten Waschtischen kombinierbar. Die halbtransparenten, eingefärbten Glasscheiben auf Aluminiumschienen verleihen dem wandmontierten Möbelstück optische Leichtigkeit.

Wer es im Badezimmer weniger bunt mag, findet mit der Junit Wandablage von Burgbad eine ebenso praktische Lösung im puristischen Industrial-Design. Der schwarze Alurahmen dient als Handtuchhalter und setzt einen eleganten Kontrast zur weißen Ablagefläche, auf der Sie Accessoires und Pflegeprodukte platzieren können.

2. Tape & Play von Antoniolupi: Minimalismus mit Funktion

Puristische Eleganz und Flexibilität sind der kleinste gemeinsame Nenner der Möbelkollektionen, mit denen das italienische Label Antoniolupi das Badezimmer in einen funktionalen Erlebnisraum verwandelt. Vielfalt in einfacher, geometrischer Form bieten zum Beispiel die anpassbaren Wandregale Tape und Play des Designers Carlo Colombo.

Die Handtuchhalter aus Edelstahl sind modular aufgebaut, in verschiedenen Längen erhältlich und mit Zusatzkomponenten wie einer Halterung für Seifenspender oder einer beweglichen Ablagefläche individualisierbar.

Die rgb-Serie von Burgbad für ein buntes Badezimmer.
Moderne Badeinrichtung dank dem Burgbad Badregal
Das Burgbad Badregal in rot

3. Natürlich praktisch: Wooden Multi Shelf von ferm Living

Das Wooden Multi Shelf des dänischen Labels ferm Living sorgt mit praktischen Boxen und Haken für Ordnung im Alltag. Mit den schwarzgebeizten Lamellen aus Eschenholz passt es besonders gut in die naturnahe, maritime Badeinrichtung.

Die matte, strukturreiche Oberfläche setzt optisch einen eleganten Kontrast zu hellen Fliesen und glänzenden Armaturen. Wo auch immer Sie Stauraum benötigen, erweist sich das Multiregal an der Wand als stilvolle, helfende Hand.

Das Wooden Multi Shelf harmoniert mit einer naturnahen, maritimen Badeinrichtung.

4. Serie T von antrax it: Flexibles Wandregal mit Wohlfühl-Funktion

Mit der Serie T hat der Designer Matteo Thun eine außergewöhnliche Lösung für mehr Ordnung und Komfort im Badezimmer entworfen. Hinter dem wandmontierten Einrichtungselement verbirgt sich nämlich ein maßgeschneiderter Wärmespender des Heizkörper-Herstellers antrax it.

In der vertikalen Ausführung dient die Aluminiumfläche als wärmender Handtuchhalter oder auch als Regal, an dem Sie zusätzliche Haken und Ablageflächen anbringen können. Verschiedene Varianten und Längen ermöglichen flexible Kombinationen und machen aus „T“ ein multifunktionales Badmöbel.

Die Serie T fungiert sowohl als Wärmespender, wie auch als Regal.  Quelle: YouTube / Designbest

5. Ein Designklassiker im Bad: String Regal von Nisse Strinning

Mit einem denkbar einfachen Design-Konzept haben sich die String-Regale seit über 70 Jahren als zeitlose Klassiker bewährt. Das String Shelving Bathroom System wurde bereits 1949 von dem schwedischen Designer Nisse Strinning entworfen und überzeugt noch immer durch funktionale Raffinesse. Das voreingestellte, individuell anpassbare System kombiniert beliebig viele Wandpaneele, Spiegelschrank, Regalfächer sowie eine Stange oder auch Haken als Handtuchhalterung. Mit seinem schlichten Metallrahmen in Weiß oder Grau bietet dieses anpassbare Wandmöbel in jedem Bad Stauraum nach Maß.

6. Sen-System von Agape veredelt das Badezimmer

Das Sen-System von Nicolas Gwenael ist eine flexible Komplettlösung für die moderne Badausstattung. Die Kollektion für die italienische Badmöbelmarke Agape umfasst neben wandmontierten Wasserhähnen, einer flexiblen Handbrause und einer Duschsäule auch ein Regalsystem, das individuellen Stauraum schafft. Ganz nach Bedarf können Sie Halterungen und Ablageflächen für verschiedene Gegenstände, Seifenspender und Handtuchhalter zusammenstellen. Die Einzelelemente aus Aluminium sind jeweils in grauer und schwarzer Ausführung erhältlich.

String Regal kombiniert beliebig viele Wandpaneele, Spiegelschrank, Regalfächer sowie eine Stange oder auch Haken als Handtuchhalterung.

7. Via Veneto von Falper bringt Wohnlichkeit ins Bad

Die Via Veneto-Serie ist eines der flexibelsten Möbelsysteme der italienischen Manufaktur Falper und könnte auch im Wohnzimmer hängen – wenn da nicht die Mulden für das Waschbecken wären. Mit Einzelteilen in verschiedenen Größen und Ausführungen ist die Kollektion darauf ausgelegt, ganz nach Bedarf in jedes noch so kleine Bad integriert werden zu können.

Auch das modulare Schrank- und Regalsystem gibt es in unterschiedlichen Design-Varianten. Die Schubladen sind wahlweise mit einer Verkleidung aus Holz oder glänzend lackierter Front erhältlich.

Das Regal Via Veneto von Falper mit einer Verkleidung aus Holz für ein gemütliches Badezimmer.
Fazit: Platz ist auch im kleinsten Bad. Mit flexiblen Regalen und multifunktionalen Möbeln haben Sie im hektischen Alltag schnell alles zur Hand, ohne auf Ordnung und Wohnlichkeit im Bad verzichten zu müssen.
Die Regale erfüllen allerdings nicht nur einen praktischen Zweck, sondern verleihen Ihrem Badezimmer einen modernen Look.

Wie behalten Sie im Badezimmer den Überblick? Schreiben Sie uns, wie Sie Stauraum schaffen und Platzprobleme stilvoll lösen.

Badezimmer Einrichtungsideen
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung stimmen Sie deren Verwendung zu. Wir setzen außerdem, nach expliziter Einwilligung Ihrerseits, den von Facebook angebotenen Tracking-Pixel für Analysezwecke ein. (Dieser überträgt z.T. personalisierte Daten an Facebook USA.) Die ebenfalls eingesetzten „Social-Media-Plugins“ übertragen Daten erst nach Ihrem aktiven Zutun. Weitere Informationen zu den von uns und Dritten eingesetzten Cookies, dem Facebook-Pixel sowie den „Social-Media-Plugins“ erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.