Mid-Century-Design: Vintage-Klassiker für moderne Wohnwelten

Füße hochlegen mit dem Eames Lounge

Ein Sessel, der Eleganz und maximalen Komfort vereint: Mit diesem Anspruch entwarf das Designer-Duo Charles und Ray Eames 1956 den legendären Lounge Chair. Das funktionale Sitzmöbel ist ein Paradebeispiel für progressives Möbeldesign in der Mitte des 20. Jahrhunderts. Bis heute produziert Vitra den Mid-Century-Klassiker nach Originalvorlage und hat die Kollektion um einige Ausführungen erweitert.

Die markante Sitz- und Rückenschale aus Holz ist zum Beispiel in Santos Palisander, einem rötlichen Holzton, schwarzer Esche oder weiß pigmentiertem Nussbaum erhältlich. Auf dem verchromten oder polierten Untergestell verleiht das Naturmaterial mit seiner texturreichen Maserung dem Lounge Chair seinen rustikalen und zugleich edlen Look. Wählbare Lederbezüge in gedeckten Tönen wie Schwarz, Pflaume oder Brandy unterstreichen die stolze Ästhetik. Komplettiert wird der Designklassiker mit dem passenden Ottoman von Vitra, auf dem Sie stilvoll die Füße hochlegen können.

Mid Century für Ihr Wohnzimmer
Mid Century für Ihr Wohnzimmer
Mid Century für Ihr Wohnzimmer

Panton Chair: Mid-Century-Design aus einem Guss

Als der Designer Verner Panton 1960 den Panton Chair skizzierte, schuf er das Symbol einer ganzen Epoche. Nicht nur formal stieß das Sitzmöbel mit seiner skulpturalen Form eine kleine Design-Revolution an. Es war auch der erste Kunststoff-Freischwinger, der aus einem Stück geformt wurde. 1968 stellte Vitra den Panton Chair erstmals auf der Möbelmesse in Köln vor. 50 Jahre später präsentierte die Marke zwei limitierte Jubiläumseditionen auf der imm cologne 2018. Diese wirken trotz ihrer jahrzehntelanger Design- und Fertigungsgeschichte so futuristisch wie kaum ein anderes Designerstück der Gegenwart.

Der neue Panton Chrome scheint mit seiner verspiegelten Oberfläche nahezu mit seiner Umgebung zu verschmelzen. Eine fast geisterhafte Interpretation ist der Panton Glow, der den Mid-Century-Klassiker wortwörtlich in einem neuen Licht erscheinen lässt. Spezielle Lackschichten laden sich bei Tageslicht auf und lassen den Stuhl im Dunkeln bläulich leuchten. Der Panton Glow soll ab Juni 2018 erhältlich sein, die verspiegelte ChromeEdition ab März.

Mid Century Designklassiker für Ihr Wohnzimmer
Mid Century für Ihr Wohnzimmer
Mid Century für Ihr Wohnzimmer

Beistelltisch E 1027: Minimalistisches Design für funktionalen Komfort

Mit verspielten Details und einem anmutenden Namen muss der Beistelltisch E 1027 von Eileen Gray nicht protzen, um sich als Klassiker des Mid-Century-Designs zu behaupten. Stattdessen besticht das Möbelstück in seiner einfachen Konstruktion mit genialen Proportionen und funktionaler Raffinesse.

An dem geradlinigen Gestell aus verchromtem oder pulverbeschichtetem Stahlrohr lässt sich die Höhe der runden Tischplatte verstellen. So können Sie die Ablagefläche aus klarem Kristallglas, grauem Parsolglas oder schwarz lackiertem Metall flexibel ausrichten. Passend zum zurückhaltenden Möbeldesign ergänzt an der Wand zum Beispiel die Schalterserie Gira E2 in Edelstahl oder Aluminium den minimalistischen Mid-Century-Look.

Quelle: SOHO DESIGN / YouTube

Egg-Chair: Eine Ikone des Mid-Century-Stils

Ein Designklassiker dieser Stilrichtung ist zweifelsfrei der Egg Chair von Arne Jacobsen. Mit seiner markanten Silhouette gibt sich der bauchige Lounge-Sessel schon als Schatten zu erkennen. Diese einfache Form gepaart mit natürlichen Materialien und einer perfekten Portion Gemütlichkeit sind heute gefragter denn je. So entwarf der dänische Designer 1958 nicht nur eine zeitlose Mid-Century-Ikone, sondern einen Vorboten für den modernen Scandi Chic.

Mit dem Schaumbezug unter der Polsterung der ovalen Sitzschale wollte Jacobsen eine neue Technik ausprobieren. Diese kleidet das dänische Label Fritz Hansen heute mit rustikalen Lederbezügen in Naturtönen wie Braun, Beige oder Grau ein. Das Gestell aus verchromtem Stahl integriert zudem einen leichten Kippmechanismus, der individuell eingestellt werden kann.

Mid Century für Ihr Wohnzimmer
Mid Century für Ihr Wohnzimmer
Mid Century für Ihr Wohnzimmer

Starburst-Pendelleuchte: Ein magisches Mid-Century-Accessoire

In den 1950er Jahren entwarf der Österreicher Emil Stejnar eine ganze Reihe futuristischer Pendel-, Decken- und Wandleuchten für den Wiener Hersteller Rupert Nikoll. Auffälligste Konstante waren die vielen zarten Glaskristalle und eine feingliedrige Konstruktion aus vergoldetem Messing, mit dem der Designer seiner Faszination für die Magie des Kosmos Ausdruck verleihen wollte.

Mit verspielten Kristallblüten, -perlen und komplizierten Verzweigungen scheint der Starburst-Klassiker das Leuchten eines verglühenden Sterns einzufrieren und strahlt somit im doppelten Sinne: funktional als Lichtquelle, augenscheinlich als besonderes Highlight unter den Mid-Century-Accessoires.

Ob funktional, elegant oder gemütlich: Mid-Century-Design Klassiker vereinen Tradition und Moderne, wirken stets zeitgemäß und fügen sich in jede Wohnumgebung stimmig ein.

Was macht der Mid-Century-Stil für Sie so besonders und welches Möbelstück ist für Sie ein echter Klassiker?

Interior Design Trends Wohntrends
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Auf dieser Seite wird der von Facebook angebotene Tracking-Pixel für Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt. Dieser überträgt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Der Tracking-Pixel wird erst mit Ihrer Einwilligung aktiviert! Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen wieder deaktivieren können und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.