Moderne Luxusvilla in München: „The Mansion“

Moderne Luxusvilla in München Grünwald – exklusiv in jeder Hinsicht

München Grünwald gilt als eine der exklusivsten Wohngegenden Deutschlands. Das liegt zu gleichen Teilen an wirtschaftlichen Faktoren, an der landschaftlichen Umgebung und nicht zuletzt auch an der Nachbarschaft. Hier findet man neben deutschen Schauspielgrößen und Profisportlern auch namhafte Politiker. Dort, wo sich Villa an Villa reiht, spielt der Schutz der eigenen Immobilie vor der Öffentlichkeit und die eigene Privatsphäre eine besonders tragende Rolle.

Diese wird auch bei „The Mansion“ gewahrt:

Ein großzügig angelegtes Grundstück von 1300 Quadratmetern in München Grünwald beherbergt neben der dreistöckigen Luxusvilla mit 406 Quadratmetern Wohnfläche auch eine Garage mit drei Stellplätzen und einen opulenten Garten.

Erbaut wurde das moderne Wohnhaus auf Grundlage einer Unternehmervilla aus den 1970ern. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: „The Mansion“ ist eine Luxus-Oase, die die Bereiche Küche und Wellness in den Fokus stellt und ungefähr die Hälfte der Wohnfläche ausmachen. Insgesamt bietet die Villa 11 Zimmer.

Villa "The Mansion" mit Garten in München Grünwald
Gira Smart Home Technik in der Küche
Beleuchteter Pool in der "The Mansion" Villa

Eine wohnliche Oase

Mit knapp 100 Quadratmetern lädt der Koch- und Essbereich im Erdgeschoss zum Verweilen ein. Die edelstählerne Einrichtung bei Arbeitsflächen und Küchengeräten in Weiß und Anthrazit fügt sich stimmig in das elegante Gesamtbild ein. Das Schalterprogramm Gira E2 passt dabei zur klaren Formsprache der klassischen Villa. Auch in puncto Gebäudetechnik ist die Küche der Mittelpunkt von „The Mansion“. Mit dem Bediengerät Gira Control Client 19 lässt sich die gesamte Haustechnik steuern und regulieren. So können die Hausbewohner auf dem Touchscreen Lichtszenarien für die verschiedenen Räume aufrufen, aber auch die Raumtemperatur regeln oder Jalousien steuern.

Im Obergeschoss befindet sich ein 107 Quadratmeter großer Wellnessbereich mit Sauna und Schwimmbad – ein Ort, an dem keine Wünsche offen bleiben und man die Seele baumeln lassen kann. Der eigene Fitnessbereich sorgt hingegen für ein gelungenes Workout. Auch die von exklusiven großformatigen Fliesen gezierten Luxusbäder befinden sich auf diesem Stockwerk.

LXS + KNX = „The Mansion“

Eine moderne Luxusvilla braucht ein intelligentes Zentrum.

Für „The Mansion“ empfahl der System-Integrator Anton Hieber zu einem KNX System mit dem Gira HomeServer als „Gehirn“ des Smart Home. Dieser erlaubt es den Hausherren die meisten Funktionen der integrierten Gebäudetechnik mit einem Fingerwisch oder Klick zu steuern – und zwar nicht nur über das Bediengerät im Haus, sondern auch per Smartphone oder Tablet, selbst aus der Ferne.

Die moderne Technik erhöht aber nicht nur den Komfort und Sicherheit des intelligenten Zuhauses, sondern ist zudem nachhaltig und steigert die Energieeffizienz. Die Bewohner werden mit Erdwärme versorgt und sind somit unabhängig von Kapazitäten und Engpässen. Über Tiefenbohrungen werden die Sonden einer Erdwärmepumpe ins Erdreich verlegt. Eine Flüssigkeit mit niedrigem Siedepunkt wird durch die Sonden gepumpt, verdampft schon bei niedrigen Temperaturen und transportiert die Wärme in Gasform an die Oberfläche. Was im Winter wärmend funktioniert, sorgt im heißen Sommer umgekehrt für angenehm kühle Temperaturen im ganzen Haus. Die Erdwärme-Versorgung bringt so gesamtheitliche Vorteile zu jeder Jahreszeit.

Sind Sie neugierig geworden? Das folgende Video nimmt Sie mit auf einen virtuellen Rundgang und gewährt Ihnen exklusive Einblicke in „The Mansion“.

Quelle: M10 Wohnbau GmbH / YouTube

Was fasziniert Sie an dieser Luxusvilla? Tauschen Sie sich gerne mit anderen Lesern in den Kommentaren aus.

Gebäudetechnik Gira Referenzen Modernisierung Smart Home

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Auf dieser Seite wird der von Facebook angebotene Tracking-Pixel für Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt. Dieser überträgt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Der Tracking-Pixel wird erst mit Ihrer Einwilligung aktiviert! Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen wieder deaktivieren können und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.