Funktional & gemütlich: So gelingt die optimale Küchenbeleuchtung

Gemeinsames Kochen, genussvolles Essen und gem√ľtliches Beisammensein: Die K√ľche ist heute bei vielen zu einem zweiten Wohnzimmer geworden. Je nach Situation ist dabei unterschiedliches Licht gefragt: Hell und funktional im Arbeitsbereich, warm und gem√ľtlich am Esstisch. Auch eine komfortable Lichtsteuerung spielt in der modernen K√ľche eine wichtige Rolle. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick darauf werfen, was eine gelungene K√ľchenbeleuchtung ausmacht.

Wie beleuchte ich meine K√ľche richtig? Ideen f√ľr eine gute Grundbeleuchtung

Eine effiziente Grundbeleuchtung geh√∂rt in jeden Raum und darf auch in der K√ľche nicht fehlen. Sie dient der Orientierung und sollte daher fl√§chig abstrahlen, um den Raum gleichm√§√üig zu erhellen ‚Äď hierf√ľr bieten sich offene Lampenformen an.

Leuchtmittel mit ungef√§hr 300 Lux empfinden wir als angenehm, sie bieten ausreichend Helligkeit, um die Augen nicht zu erm√ľden. Eine warmwei√üe Lichtfarbe sorgt daf√ľr, dass Ihre K√ľche einladend und nicht zu steril wirkt.

Empfehlenswert sind pflegeleichte Lampenmodelle aus Edelstahl oder Glas, denn selbst die beste Dunstabzugshaube wird gelegentliche Schmutzablagerungen nicht verhindern k√∂nnen. Verzichten sollten Sie hingegen auf Lampenschirme aus Stoff ‚Äď sie lassen sich nur schwer reinigen und k√∂nnen sich durch D√§mpfe verf√§rben.

Ein Pärchen steht in Ihrer Küche und stellt mit einem Tablet die Küchenbeleuchtung ein.
Sie mögen farbige Küchen? Leicht bietet 63 sanfte Farben des Architekten Le Corbusier.

Flexible K√ľchenbeleuchtung: Funktional im Arbeitsbereich, gem√ľtlich im Essbereich

Wer schon einmal einen Fisch von Gr√§ten befreit oder eine Torte verziert hat, wei√ü: Eine leistungsstarke und funktionale K√ľchenbeleuchtung im Bereich der Arbeitsfl√§chen ist unverzichtbar. Neutralwei√üe Leuchtmittel mit hoher Lichtst√§rke sorgen f√ľr Konzentration und den n√∂tigen Durchblick bei der Zubereitung von Speisen. Am besten eignen sich hierf√ľr Unterbauleuchten, die am H√§ngeschrank montiert werden.

Achten Sie darauf, dass das Licht weder blendet noch störende Schatten wirft.

Im Essbereich schaffen Sie mit warmwei√üer Beleuchtung eine angenehm stimmungsvolle Atmosph√§re. √úber einem kleineren Tisch sieht eine runde H√§ngelampe gut aus, f√ľr eine l√§ngere Tafel bieten sich mehrere dekorative Pendellampen nebeneinander an.

Die Kombination aus Pastellfarben und dunklen Farbtönen erzeugt eine moderne Wirkung.

Praktische Zusatzbeleuchtung: Wo sind Spots sinnvoll und wie ordnet man sie an?

Erg√§nzend zur Grundbeleuchtung eignen sich Spots sehr gut zur Ausleuchtung schwer einsehbarer Bereiche wie das Innere eines K√ľchenschranks. Falls Sie die Spots zur gesamten Raumausleuchtung verwenden m√∂chten, bietet sich je nach Vorliebe ein gleichf√∂rmiges Raster an der Decke an. M√∂glich ist aber je nach Bedarf auch eine lineare Anordnung.

Flexibilit√§t hat bei der K√ľchenbeleuchtung oberste Priorit√§t. Und so bieten sich gerade in diesem Raum Lichtsysteme an, die Sie je nach Situation variieren k√∂nnen. An der Gira Plug & Light Lichtsteckdose lassen sich unterschiedliche Aufs√§tze andocken ‚Äď ganz einfach √ľber ein Magnetsystem. Die Strahler k√∂nnen Sie dabei anschlaglos um 360 Grad drehen: So verwandeln Sie mit nur einem Handgriff das Licht, das Ihnen eben noch den Arbeitsbereich ausgeleuchtet hat, in eine angenehm indirekte Beleuchtung zum Abendessen.

Lichsteckdose Plug & Light im Gira Esprit Bronze Rahmen

‚ÄěEs werde Licht!‚Äú ‚Äď So bequem steuern Sie Ihre K√ľchenbeleuchtung

Um die Lichtstimmung flexibel an die jeweilige Situation anzupassen, gibt es verschiedene M√∂glichkeiten der Bedienung. F√ľr die Lichtsteuerung per Sprachbefehl m√ľssen Sie noch nicht einmal vom Platz aufstehen. Ein einfaches ‚ÄěAlexa, starte Dinner-Ambiente‚Äú gen√ľgt ‚Äď schon leitet der Sprachassistent Ihren Wunsch an den Mini-Server Gira X1 oder den Gira HomeServer weiter und die Lichtstimmung wird umgehend umgesetzt.

Neben Amazons Alexa k√∂nnen Sie auch den Sprachassistenten Google Assistant verwenden und die Sprachsteuerung funktioniert ebenfalls mit einer Funkl√∂sung wie dem Gira eNet SMART HOME. Nat√ľrlich k√∂nnen Sie die K√ľchenbeleuchtung auch manuell bedienen. Komfortabel geht das zum Beispiel √ľber die Gira G1 Steuereinheit: Hier k√∂nnen Sie am Display alle Lichtkomponenten einzeln konfigurieren. √úber Ihre Smart Home App lassen sich auch komplexe Szenarien programmieren, die Sie dann nach Bedarf ganz einfach abrufen k√∂nnen.

Die umgebaute Scheune ist mit einem hellen Küchenboden ausgestattet worden.

Wie Sie sehen, sind die M√∂glichkeiten zur Steuerung Ihrer K√ľchenbeleuchtung beinahe so vielf√§ltig wie die Lichtoptionen selbst. Wof√ľr Sie sich am Ende auch entscheiden ‚Äď eines steht fest: Eine gut durchdachte und intelligent vernetzte K√ľchenbeleuchtung geh√∂rt in jedes moderne Zuhause.

Sie w√ľnschen sich Unterst√ľtzung bei der Planung Ihres eigenen Smart Home? Der Gira Home Assistant bietet Hilfe bei der Konfiguration, individuell auf Ihre Wohnsituation und Ihre Bed√ľrfnisse zugeschnitten. So l√§sst sich in nur 10 Minuten ein stimmiges Konzept entwerfen ‚Äď und zwar nicht nur f√ľr die K√ľche, sondern auch f√ľr den Rest Ihres Zuhauses.

Welcher Aspekt ist f√ľr Sie bei der K√ľchenbeleuchtung am wichtigsten? Wir sind gespannt auf Ihren Kommentar.

Küchenplanung Smarte Wohnräume Wohnen mit Gira
Kommentare

Starten Sie die Diskussion √ľber diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung stimmen Sie deren Verwendung zu. Wir setzen au√üerdem, nach expliziter Einwilligung Ihrerseits, den von Facebook angebotenen Tracking-Pixel f√ľr Analysezwecke ein. (Dieser √ľbertr√§gt z.T. personalisierte Daten an Facebook USA.) Die ebenfalls eingesetzten ‚ÄěSocial-Media-Plugins‚Äú √ľbertragen Daten erst nach Ihrem aktiven Zutun. Weitere Informationen zu den von uns und Dritten eingesetzten Cookies, dem Facebook-Pixel sowie den ‚ÄěSocial-Media-Plugins‚Äú erhalten Sie in unserer Datenschutzerkl√§rung. Datenschutzerkl√§rung.