Best of G-Pulse: Das sind die Top 10 Artikel aus dem Jahr 2018

Auch 2018 war wieder ein spannendes Jahr für G-Pulse: Wir haben Ihnen neue Trends und hilfreiche Tipps rund um die Themen Bauen, Wohnen und Technik vorgestellt sowie spannende Architektur- und Designprojekte gezeigt. Außerdem haben wir Ihnen private Einblicke in das Zuhause von Interior-Bloggern gewährt, interessante Menschen zum Gespräch getroffen und für Sie live von internationalen Events berichtet.Ihre Likes, Shares und Kommentare auf dem Onlinemagazin und unseren Social-Media-Kanälen haben uns gezeigt, welche Themen Sie dieses Jahr besonders interessiert haben. Blicken Sie mit uns auf die zehn beliebtesten G-Pulse Artikel des Jahres 2018 zurück.

1. Alpenländischer Baustil: Ein Einfamilienhaus für die besten Jahre

Der meist gelesene Artikel in diesem Jahr ist eine Gira Referenz: In einer idyllischen Lage am Ortsrand der Gemeinde Trata at Velesovo in Slowenien hat sich ein Paar in den besten Jahren einen Traum erfüllt: Einen smarten Neubau, der perfekt auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.Der alpenländische Baustil fügt sich dabei optimal in die Umgebung ein und die eingesetzte moderne Technik soll den Bewohnern ermöglichen, lange selbständig und sicher in ihrem Wohnhaus zu leben. Ihre Reaktionen haben uns gezeigt, dass das Thema Smart Home im Alter Sie bewegt. Auch 2019 werden wir Ihnen in neuen G-Pulse Artikeln zeigen, wie moderne Gebäudetechnik unabhängiges und sicheres Wohnen im Alter fördern kann.

Alpenländischer Baustil in Slowenien

2. Steckdosen nachrüsten: So schaffen Sie schnell mehr Platz für Ihre Elektrogeräte

Sie haben nicht genug Steckdosen in Ihrem Zuhause oder diese sind nicht da, wo Sie sie benötigen?

In diesem Artikel haben wir Ihnen gezeigt, wie leicht Sie das Problem lösen können und wie Sie einfach Steckdosen nachrüsten – ohne langwierige Umbauarbeiten oder lästigen Kabelsalat.

Gira Profil 55 eingebaut in einer modernen Küche

3. Kleines Bad einrichten – mit großer Wirkung

Sie möchten Ihr Bad neu gestalten und einen Ort zum Wohlfühlen schaffen, haben aber nur begrenzten Platz? Wer ein kleines Bad einrichten möchte, kann mit etwas Planung und optischen Tricks das Maximum aus dem Raum herausholen.

In diesem Artikel haben wir Ihnen im Juni sechs Tipps für die optimale Gestaltung Ihres Bads gegeben. Schauen Sie doch nochmal rein, vielleicht finden Sie weitere Inspiration.

Kleines Bad einrichten mit Holz und Fliesen

4. Mobiles Wohnen im Minihaus – höchsten Lifestyle auf kleinstem Raum erleben

Sie heißen Coodo, Ecocapsule oder Flying Space: Die Minihäuser, die den Immobilienmarkt derzeit erobern, sind so innovativ wie die Technik, die sich dahinter verbirgt. Sie bieten Komfort auf kleinem Raum und sind mobil – auf diese Weise lässt sich auch der Standort der Häuschen nach Belieben verändern.

Sie bieten außerdem Lösungen für unterschiedliche Anforderungen: Die Minihäuser werden zu Ferienhäusern, zum Home Office im Garten, zum Zuhause für mobile Nomaden oder dienen als Konferenz- oder Kreativraum für Unternehmen, denen der Platz ausgeht – und das mit einem winzigen, ökologischen Fußabdruck. Auf G-Pulse haben wir Ihnen drei Modelle für den Traum vom mobilen Wohnen vorgestellt.

Mobiles Wohnen mit Coodo von LTG Lofts To Go

5. Außergewöhnliche Brücken: Der Weg ist das Ziel

Brücken dienen der Verbindung zweier Orte und sind in der Regel aus zweckmäßigen Gründen konstruiert. Dass Brücken aber auch ein architektonisches Statement setzen können, zeigen Beispiele aus der ganzen Welt.

Alle haben eines gemeinsam: Sie sind ein Raum für sich. Sie ziehen Touristen an und bieten dem Publikum Platz zur Erkundung und Bewegung. Die Meisterwerke aus dem Brückenbau beweisen, dass oft der Weg das Ziel ist. Entdecken Sie in einem unserer beliebten Beiträge aus Februar fünf außergewöhnliche Brücken.

Quelle: Zhangjiajie Grand Canyon Official Channel / YouTube

6. Neues Jahr, neuer Farbton: Das sind die Trendfarben 2018

Jedes Jahr verkündet das Farbinstitut Pantone die Farbe des kommenden Jahres. Während im Jahr 2017 natürliche Töne gefragt waren wie Grün, Blau und Grau, überraschte 2018 hingegen mit einem auffälligeren und gewagteren Farbton.

Ultra Violet heißt die Farbe, die von Pantone als Farbe des Jahres gekürt wurde. Die Trendfarbe wurde von Designern und großen Labels aufgegriffen und findet sich in Wohn- und Modewelten wieder. Welche Trendfarbe das nächste Jahr prägen wird, verraten wir Ihnen Anfang des Jahres auf G-Pulse.

Trendfarben

7. Nach Hygge kommt Lagom: Ein neuer Trend aus Schweden erobert unser Wohnzimmer

Lagom ist ein weiterer Wohntrend, der nach dem dänischen Hygge aus Skandinavien nach Mitteleuropa geschwappt ist und Glück sowie Zufriedenheit verspricht. Lagom ist nicht nur ein Stil, sondern eine ganze Lebenseinstellung.

Wer Lagom lebt, setzt auf den goldenen Mittelweg zwischen Minimalismus und Konsum, auf eine Balance aller Dinge. Was Lagom genau bedeutet und wie Sie den Trend in Ihre vier Wände holen, erfahren Sie in unserem Artikel aus dem Sommer. Lassen Sie sich erneut inspirieren und finden Sie neue Gestaltungsideen für Ihr Zuhause.

8. Rückzugsort Badezimmer: Tipps für eine gelungene Badgestaltung

Badgestaltung war eines der großen Themen in diesem Jahr: Denn ein Badezimmer ist heute nicht mehr das, was es einmal war.

Aus der funktionalen Nasszelle ist ein komfortabler und stylisher Lieblingsort geworden, an den wir uns gerne zurückziehen und vom Alltag erholen. Sie planen, Ihr Bad zu renovieren oder zu modernisieren? Hier finden Sie die wichtigsten Tipps zur Badgestaltung noch einmal zusammengefasst. So wird Ihr Badezimmer zur Wohlfühloase.

9. Das Gira Profil 55: Die perfekte Lösung zum Nachrüsten von Steckdosen

Mehrfachsteckdosen sind in vielen Küchen die Universallösung, um alle Geräte anzuschließen, die man im Alltag benötigt. Das ist nicht immer ästhetisch. Die Kölner Wohnbloggerin Sophie Zeiss wünschte sich ein Gira Radio RDS für ihre Küchenzeile.

Das Problem: Es gab nur zwei Steckdosen und davon wollte Sophie keine entbehren. Die Lösung fand sie im Gira System 55 in Kombination mit dem Gira Radio. Im Interview berichtete sie uns, welche Vorteile sich für sie daraus ergeben und wie sich die Produkte im Praxistest geschlagen haben.

Ein Radio im Gira Profil 55

10. imm cologne 2018: Die neuesten Wohntrends der Einrichtungsmesse

Jedes Jahr kurz nach dem Jahreswechsel feiert die imm cologne den Auftakt der neuen Interior-Saison. Auf der Kölner Möbelmesse versammelt sich die internationale Einrichtungsbranche und zeigt, welche Trends die Wohnkultur im neuen Jahr prägen werden.

Auch Gira war in diesem Jahr mit einem eigenen Stand vor Ort und zeigte, dass Technik mit dem richtigen Design zu einer perfekten Ergänzung des Interior Designs werden kann. Was es auf der imm cologne 2018 zu entdecken gab, können Sie in unserem Artikel nachlesen.

Quelle: Gira / YouTube

Das war unser kleiner Streifzug durch das G-Pulse-Jahr-2018. Wir möchten an dieser Stelle einen Dank an unsere treuen Leser aussprechen und freuen uns,

Sie auch in 2019 mit Neuigkeiten und Trends aus den Bereichen Architektur, Interior Design und Smart Home zu inspirieren. Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr 2019!

Welcher Artikel hat Ihnen am besten gefallen? Teilen Sie Ihr G-Pulse Highlight mit uns.

Events Interior Design Wohnen mit Gira Wohnideen
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Auf dieser Seite wird der von Facebook angebotene Tracking-Pixel für Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt. Dieser überträgt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Der Tracking-Pixel wird erst mit Ihrer Einwilligung aktiviert! Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen wieder deaktivieren können und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.