Die Herbstfarben 2021: In diesem Jahr überraschend anders

Wenn die kühleren Monate des Jahres beginnen, ist es an der Zeit, Wärme in unser Zuhause zu bringen. Die Herbstfarben 2021 sind darauf ausgelegt, unserem Bedürfnis nach Geborgenheit und Entspannung nachzukommen. Sanfte, natürliche Herbsttöne schaffen eine beruhigende Atmosphäre und lassen zugleich Raum für Individualität.

Die Farbexperten von Dulux haben mit dem Dulux Colour Forecast 2021 einen Ausblick auf die Herbstfarben 2021 gegeben.

Die Herbstfarben 2021 sorgen für Ruhe und Natürlichkeit

Im Gegensatz zum Vorjahr, in dem Rot- und Beerentöne angesagt waren, dreht sich die Interior-Welt jetzt um leichte Natur- und Neutraltöne – von pudrigem Cremeweiß und Beige bis hin zu dunkleren Braun- und Grüntönen wie Morocco Tan und Olive Blend. Während die hellen, erdigen Farben Ruhe, Bodenständigkeit und Gelassenheit ausstrahlen, verleihen die kräftigeren Töne der Gestaltung optische Tiefe und neue Ebenen. Insbesondere offene Wohn- und Essbereiche, aber auch Küchen, Flure und Schlafzimmer wirken mit den freundlichen Naturtönen noch einladender und weiträumiger.

Collage mit Herbsttrends 2021

Die neuen Farben bieten viel Raum für Individualität

Das Schöne an den unaufdringlichen Herbstfarben ist, dass sie unzählige Möglichkeiten für Kreativität und Kombinationen bieten. So schafft zum Beispiel ein cremiges Samtweiß in Begleitung eines dunkleren Grundtons eine dezente Kulisse.

Sie haben so die Möglichkeit, besondere Einrichtungsstücke mit Hilfe der Herbstdeko hervorzuheben oder auch unterschiedliche Wohnstile zu mischen. In Kombination mit strukturreichen Textilien, honigfarbenen Hölzern und warmem Licht sorgen die erdigen Farben für einen heimeligen Look.

Schlichte Vasen in hellen Erdtönen.
Sandfarbene Bettdecke auf einem Stuhl dekoriert.

Mit Liebe zum Detail natürliche Akzente setzen

Stilvoll ergänzen können Sie die Farbgebung an der Wand mit dem Schalter Gira Esprit Linoleum Multiplex. In den Varianten Hellgrau, Hellbraun, Braun, Bronze oder Aluminium Hellgold unterstreicht die Designlinie den natürlichen Charme der Herbsttöne.

Ebenso stimmig rundet das Design-Original Gira E2 den Herbsttrend ab. In Grau matt oder Schwarz matt setzt der zeitlose Klassiker auf einem hellen Untergrund stilvolle Akzente.

Tipp: Wie die Farb- und Design-Varianten der Gira Schalter mit den Herbstfarben 2021 am besten zur Geltung kommen, können Sie vorab virtuell mit dem Gira Designkonfigurator ausprobieren.

Gira System 3000 Touchaufsatz. +

Natürlich: Gira Esprit Linoleum-Multiplex

Die Designlinie Gira Esprit Linoleum-Multiplex harmoniert perfekt mit natürlichen Wohnstilen und minimalistischer Einrichtung.

Viele Facetten, natürliches Material: die Designlinie Gira Esprit Linoleum-Multiplex. Quelle: Gira
+

Mix and Match: Funktionsvielfalt im Gira E2 Design

Die Schalterserie Gira E2 überzeugt nicht nur durch zeitloses Design und Materialvielfalt, sondern auch durch Funktionalität.

Modern und zeitlos: Die Designlinie Gira E2 passt perfekt zu minimalistischer Einrichtung. Quelle: Gira

Pantone erweitert die Herbstpalette um mutige Farben

Bei den bisher dargestellten Herbstfarben 2021 handelt es sich weitestgehend um unaufgeregte und gedeckte Farben. Dass sie jedoch alles andere als eintönig sind, zeigen die Farbspezialisten von Pantone. Sie setzen in ihrer Trendprognose für die kommende Saison vor allem auf einen Mix aus den angesagten hellen Farbtönen mit knalligen Farbkontrasten.

Damit gesellen sich zu den verheißungsvoll klingenden Farbtönen Cremeweiß Coconut Cream, Blond-Beige Soybean und Olive Branch auch Red Alert, Daylily und Green Bee sowie zwei alte Bekannte: Ultimate Gray und Illuminating, die Pantone als Farben des Jahres 2021 ausgerufen hat.

Wohnzimmer in Erdtönen und minimalistischen Elementen.

Herbstliche Gemütlichkeit mit der richtigen Beleuchtung

Mit den Herbstfarben 2021 richten Sie sich zuhause persönliche Ruheinseln ein. Noch gemütlicher wird es mit dem richtigen Licht, perfekt temperierten Raumklima und Entspannungsmusik per Sprachbefehl. Das möchten Sie selbst ausprobieren? Der Gira Home Assistant unterstützt Sie entsprechend Ihrer Wünsche und Wohnsituation mit personalisierten Vorschlägen bei der Hausplanung.

Auch der Winter 2021/2022 wird hell und freundlich

Auch für den Winter 2021 haben Pantone und Dulux eher helle Farben vorhergesagt. Allerdings werden auch im letzten Viertel des Jahres die hellen, erdigen Töne um dunklere Nuancen ergänzt - darunter sattes Ozeanblau, dunkles Grün und erdiges Rotbraun. Mit farblich abgestimmten Teppichen, voluminösen Kissen und kuscheligen Sesseln schafft diese Farbpalette ein rundum harmonisches und behagliches Ambiente.

Mit welchen Herbstfarben 2021 werden Sie es sich gemütlich machen? Schreiben Sie uns, welche Herbsttrends und Ideen Sie besonders ansprechen.

Einrichtungsideen Farbtrends Wohntrends
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren