EnChroma bringt Farbe in die Welt

 

Wenn die bunte Welt grau ist

Betroffene einer Rot-Grün-Sehschwäche wissen jahrelang nichts von ihrer Erkrankung, bis jemand im Umfeld merkt, dass sie bestimmte Farben nicht richtig zuordnen können. Der genetische Defekt äußert sich weder nach außen hin, noch haben die Betroffenen merkliche Beschwerden Es bedeutet lediglich, dass sie unsere gemeinsame Welt etwas grauer und eintöniger wahrnehmen. Die Sehschwäche entsteht, weil das Gehirn Farbtöne nicht unterscheiden kann. Ursache dafür ist die vielfache Überlagerung der Wellenlängen, die das sichtbare Licht produziert. Die Farben können nicht unterscheiden werden und werden daher leicht verwechselt. Genau hier setzt die EnChroma Brille an und hilft Betroffene dabei, eine farbenfrohe Welt zu entdecken.

Eine Brille basierend auf hochmoderner Technik

Was auf den ersten Blick wie eine modische Sonnenbrille aussieht, entpuppt sich auf den zweiten Blick als hochmoderne Sehhilfe. Die Gläser der EnChroma Brille haben eine spezielle Beschichtung, mit der eine Rot-Grün-Sehschwäche überbrückt werden kann. Die Gläser bestehen aus über 100 Schichten, die jeweils eine bestimmte Wellenlänge des sichtbaren Lichts filtern. Damit erfassen die Menschen mit einer Farbsehschwäche nicht mehr die Wellenlängen aller Farben, sondern nur noch einzelne Wellenlängen. Das Gehirn wird nicht mehr mit Informationen über Lichtstrahlen geflutet, die es nicht verarbeiten kann. Es werden reduzierte Wellenbereiche an das Auge weitergegeben, wodurch der Farbenblinde jede Farbe erkennt. Die innovative Brille hilft jedoch nicht jedem Farbblinden – bisher kann nur die Rot-Grün-Schwäche ausgeglichen werden, nicht die Blau-Gelb-Sehschwäche. Sie funktioniert zudem nur bei Tageslicht.

EnChroma Brille – berührende Erlebnisse

Quelle: EnChroma, Inc./YouTube

Dauerhaftes Tragen verändert das Gehirn positiv

Ähnlich wie bei einer VR-Brille muss sich das Gehirn an die veränderte Sichtweise gewöhnen. Während ein ständiges Tragen einer VR-Brille kaum möglich ist, sieht es bei einer EnChroma Brille anders aus. Sie verändert das Gehirn dauerhaft: Die Brille trainiert es, sodass Farbenblinde auch noch einige Zeit nach Absetzen Rot und Grün unterscheiden können. Ob die Sehhilfe auch dauerhaft eine Änderung herbeiführt, kann aufgrund der kurzen Zeit noch nicht bestätigt werden. Die Wirkung für Betroffene ist unglaublich, da sich eine scheinbar ganz neue Welt eröffnet.

Top gestylt in der neuen Welt

Aktuell ist die Brille von EnChroma in Deutschland noch nicht erhältlich. Wer trotzdem gerne darauf zurückgreifen möchte, kann sich die Brille online bestellen und aus den USA schicken lassen. Damit die Brille auch äußerlich zum Träger oder zur Trägerin passt, gibt es Gestelle entsprechend der aktuellen Trends. Die Designs sind sehr vielfältig − so wird nicht nur zur praktischen Sehhilfe aus, sondern wirkt wie ein modisches Accessoire.

Eine Brille für Farbenblinde auf dem deutschen Markt ist Colordrop.

Wäre die Brille für Farbenblinde auch etwas für Sie? Sagen Sie uns gerne, was Sie von dieser Innovation halten!

Technik-Trends
Kommentare
ES
Eddi Schemick 21.09.2017  |  22:53
Antworten

Hallo Enchroma Team,

ich bin nur leicht farbenblind und würde die Brille sehr gerne mal ausprobieren, bevor ich sie bestelle. ist das in Deutschland irgendwo möglich?

Liebe Grüße

Eddi

GR
G-Pulse Redaktion 22.09.2017  |  9:46

Hallo Eddi,
wir freuen uns, dass Sie sich für die Enchroma Brille interessieren – wir haben jedoch lediglich darüber berichtet. Soweit wir informiert sind, ist sie leider vorerst nur in den USA erhältlich und man müsste sie bestellen, um sie zu testen. Wir hoffen aber, dass sie auch bald in Deutschland verfügbar ist.

Beste Grüße
Ihre G-Pulse Redaktion

?

Diese Website ist mit reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

F
Frank 12.04.2017  |  13:38
Antworten

Hallo,

ist denn schon absehbar ob und wann die Brille in Deutschland verfügbar ist? In welchem preislichen Rahmen bewegt man sich.

?

Diese Website ist mit reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentare (5)
LOAD MORE

Das wird Sie auch interessieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung stimmen Sie deren Verwendung zu. Wir setzen außerdem, nach expliziter Einwilligung Ihrerseits, den von Facebook angebotenen Tracking-Pixel für Analysezwecke ein. (Dieser überträgt z.T. personalisierte Daten an Facebook USA.) Die ebenfalls eingesetzten „Social-Media-Plugins“ übertragen Daten erst nach Ihrem aktiven Zutun. Weitere Informationen zu den von uns und Dritten eingesetzten Cookies, dem Facebook-Pixel sowie den „Social-Media-Plugins“ erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.