Stadionfeeling dank Multiroom Sound-System

Gira/Revox – Ihr Europameister für smarte Audio-Systeme

Gira-Partner Revox ist der Experte für hochwertige Audio-Lösungen. Als einer der ersten in Europa hat er erkannt, dass smart auch frei bedeutet − besonders in modernen Wohnungen und Häusern. Daher sehen die Audio-Konzepte keine halben Sachen vor. Denn mit halber Kraft hat auch bei der EM noch keiner ein Tor geschossen. Hören Sie Musik in unkomprimierter Qualität – der einer MP3 weit überlegen. Filmsoundtracks, werden wieder filmreif.

Elegante Unterputzverkabelung verbindet eine Vielzahl hochwertiger Boxen mit dem Heimkinosystem, dem Musikserver oder angeschlossene Drittgeräte – zum Beispiel, wenn Freunde vorbeikommen und ihren Lieblings-EM-Song auf dem Handy dabeihaben. Über entsprechende Bedienelemente von Gira (M 217/218) haben Sie zudem in jedem Raum die volle Kontrolle über das System.

Impressionen Voxnet - Superior Sound for Life

Quelle: Revox.com

Multiroom: Jeder Raum, alle Möglichkeiten

In der Küche läuft Smooth Jazz, das Hörspiel verzaubert im Kinderzimmer den Nachwuchs und im Wohnzimmer heizt die Stimme des Kommentators zusammen mit der Stadionatmosphäre die Stimmung auf. Plötzlich wird es spannend auf dem Rasen. Mittels Tastendruck schaltet auch die Küchenfraktion auf den Ton des Fernsehers um. Zur Verlängerung wird das ganze Haus zum Stadion. Heutzutage ist dies mehr als eine Träumerei: Es ist zur Realität geworden. Das Multiroom System von Revox und Gira liefert Ihnen ein leicht zu bedienendes Audio-System, das Heimkino und Audio-Server mit allen Räumen vernetzt. So kann in jedem Raum, auf jede Quelle zugegriffen werden. Auch über die Europameisterschaft hinaus.

Groove to the Roof: Gebäudetechnik von Gira

Der intelligente Gira-HomeServer bringt Ihnen viele Vorteile und Annehmlichkeiten ins eigene Zuhause. Dank KNX werden diverse Komponenten Ihrer Gebäudetechnik miteinander verbunden. Neben Bewegungsmelder, Wärmetechnik, Rollos und Wetterstation können Sie leicht auch die moderne Multiroom-Technik vernetzen. So können Sie zur Musik bestimmte Szenen einprogrammieren. Romantik auf Knopfdruck? Kein Problem. Einfach die passende Szene einprogrammieren und schon fahren die Jalousien herunter und die Beleuchtung dimmt sich, während die Boxen Kiss Me spielen. Und wenn das erste Spiel der EM läuft, dürfen Sie im Gegenzug natürlich auch das ganze Haus mit Stadionlärm füllen. Wir wünschen einen guten Anstoß.

Erleben Sie die EM vor Ort, zu Hause oder mit Freunden im Sportlokal? Dribbeln Sie Ihre Meinung in das Kommentarspielfeld.

Audiosystem KNX System Radio

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren