Einfach smarter wohnen: Intelligente Extras für Ihr Zuhause

Egal, ob KNX oder Funk: Ein Bussystem gilt als Voraussetzung für die Vernetzung und Gebäudeautomation im Smart Home. Doch nicht immer ist eine umfassende Aufrüstung der Elektroinstallation notwendig, wenn Sie Ihr Zuhause intelligenter machen möchten. Für die einfache Nachrüstung in Bestandsbauten und auch Mietobjekten bieten sich Extras an, die ohne Bussystem auskommen.

Smarte Lichtsteuerung mit dem Gira Automatikschalter 2

Wenn Sie mit vollen Händen einen dunklen Flur durchqueren kann jede Stufe, Teppichkante oder herumliegendes Spielzeug zur Stolperfalle werden. Das können Sie mit moderner Technik einfach vermeiden:Automatisch gesteuertes Licht ist nicht nur praktisch und energiesparend, sondern erhöht in vielen Alltagssituationen auch die Sicherheit. Der Gira Automatikschalter 2 nimmt Ihnen das manuelle Ein- und Ausschalten der Beleuchtung durch Bewegungserfassung ab und erhöht so vor allem in Durchgangsbereichen und Räumen, die Sie nur kurzzeitig nutzen, den Komfort.

Vor Ihrem Urlaub können Sie für den Automatikschalter außerdem eine Anwesenheitssimulation aktivieren. So schaltet sich das Licht zu unregelmäßigen Zeiten auch ohne Bewegungserkennung ein und aus, damit Einbrecher gar nicht erst eine Gelegenheit wittern.

Gira LED-Steckdose mit Dämmerungssensor bringt Licht ins Dunkel

Für mehr Orientierung in dunklen Räumen und Fluren sorgt auch die Gira LED-Steckdose. Ein nach unten gerichteter Lichtstrahl weist Ihnen am Boden den Weg. Zugleich setzen Sie mit der indirekten Beleuchtung reizvolle Lichtakzente. Dank integrierter Kindersicherung können Sie die LED-Steckdose auch bedenkenlos als Nachtlicht im Kinderzimmer nutzen. Energiesparendes Plus: Ein Dämmerungssensor schaltet die Leuchte bei einsetzender Dunkelheit automatisch ein und ab einem bestimmten Helligkeitswert in den Morgenstunden wieder aus.

Die Designlinie Gira E2 hat auch Steckdosen aus Edelstahl im Angebot.
Gira Produkt Sensotec

Gira Radio: Smarter Klang aus der Wand – ohne Bussystem

Es sitzt in der Wand, ist aber kein Lichtschalter und auch keine Steckdose, sondern eine platzsparende Musikanlage: Das Gira Radio verbannt herumliegende Kabel ohne aufwändige Installation von der Bild- und Arbeitsfläche. Mit einer kurzen Berührung über das kapazitive Sensorfeld spielt das Radio die Musik Ihres Wunschsenders. In Kombination mit der Gira Dockingstation integrieren Sie externe Musikquellen und streamen via Bluetooth kabellos Audiodateien von Ihren Mobilgeräten.

Mit drei Wechselaufsätzen dient die Dockingstation bei Bedarf auch als Universalladegerät für verschiedene Endgeräte.

Gira USB-Spannungsversorgung: Geräte aufladen ohne Netzteil

Stromversorgung Ihrer mobilen Geräte geht auch noch einfacher: Mit dem Gira USB-Spannungsversorgung benötigen Sie nur noch ein USB-Kabel. Die Unterputz-Gerätedose mit zwei Steckplätzen bietet genügend Leistung, um auch stromhungrige Elektronik aufzuladen.

Audio-System
Ihr Smart Home kann auf Wunsch auch mit Steckdosen aus Edelstahl ausgestattet werden.

Frischluft im grünen Bereich mit dem Gira Raumluft-Sensor CO₂

„Dicke Luft“ in Innenräumen kann sich schnell auf das Wohlbefinden und die Konzentration niederschlagen. Der Gira Raumluft-Sensor CO₂ verschafft Abhilfe. Er überwacht den Kohlenstoffdioxid-Gehalt im Raum und warnt bei kritischen Werten.

Eine LED gibt grünes Licht bei optimaler Raumluft. Steigt die CO₂-Konzentration über einen definierten Wert, signalisiert eine rote LED, dass Sie für Frischluft sorgen sollten. Gekoppelt mit einem Lüfter oder einem elektronischen Fensteröffner übernimmt der Raumluft-Sensor auch automatisch die bedarfsgerechte, effiziente Lüftung.

richtig heizen im Winter für ein warmes Zuhause

Musik aus der Wand, automatisches Licht und allzeit frische Luft: Mit den praktischen Extras von Gira zieht auch ohne Bussystem mehr Intelligenz in Ihren vier Wänden ein.

Durch die Integration in die Gira Schalterprogrammen fügen sich alle Geräte nahtlos in die bestehende Elektroinstallation ein und schaffen eine einheitliche Optik passend zu Ihrem Einrichtungsstil.

Wie bringen Sie mehr Intelligenz in Ihr Zuhause? Schreiben Sie uns, welche smarten Extras Ihren Alltag bereichern.

Smart Home Smart Living Wohnen mit Gira Wohnkomfort
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Auf dieser Seite wird der von Facebook angebotene Tracking-Pixel für Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt. Dieser überträgt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Der Tracking-Pixel wird erst mit Ihrer Einwilligung aktiviert! Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen wieder deaktivieren können und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.