Read the English version

Beige, Grau oder Grün: Dezente Farben setzen harmonische Kontraste

Ein beruhigendes Ozeanblau, romantisches Rosé oder erdiges Waldgrün? Die Wahl der passenden Wandfarbe steht am Anfang jeder Planung, wenn Sie Ihr Zuhause neu gestalten oder einrichten möchten. Mit dezenten Farben können Sie kontrastreiche Akzente setzen und schaffen in jedem Einrichtungsstil ein stimmiges Wohlfühlambiente.

Vielfältiger Kontrastmix mit Pastellen

Pastellfarben wirken durch ihren hohen Weißanteil auch auf großen Flächen frisch, leicht und einladend. Dass aufgehellte Töne bei der Wandgestaltung seit Jahren im Trend liegen, hat aber auch ganz praktische Gründe: Pastelltöne ergänzen sich hervorragend und sind nahezu beliebig miteinander kombinierbar. Ob nordisch-kühles Arktisblau, ein freundlicher Vanille-Ton, pudriges Lavendel oder zartes Mintgrün: mit einem Mix aus diesen Farben setzen Sie harmonische Kontraste und können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Perfekte Balance: Farbe bekennen und Akzente setzen

Warme oder kühle Grautöne runden die dezente Farbgebung stilvoll ab. Ebenso wie Weiß und Schwarz verhält sich Grau äußerst neutral und ist somit der perfekte Partner für jede andere Trendfarbe. Gepaart mit sanftem Rosé, Koralle oder Apricot verleihen Sie dem Raum eine feminine Note, ohne dass das Gesamtbild kitschig wirkt.

Auch die Wandfarbe Beige oder ein aufgehelltes Terrakotta-Gelb strahlen in Begleitung von Mauvegrau und Anthrazit doppelt so freundlich. Matte Pastelle mit einem hohen Grauanteil wirken zudem weniger verspielt und geben der Gestaltung einen ungewöhnlich reifen Look.

Trendfarben
Dezente Farben für Ihr Zuhause
Wohninspiration bei Judith von Lifetimepieces
Farbe des Jahres 2019
Ton-in-Ton und doch abwechslungsreich: Auch mit dezenten Farben setzten Sie Akzente.

Stimmig bis ins letzte Detail

Gerade bei einer puristischen Farbgebung können Sie der Raumgestaltung schon mit kleinen Details einen besonderen Feinschliff geben. Die Designvarianten der Schalterserie Gira E3 setzen an der Wand in dezenten Farbtönen wie Hell- und Dunkelgrau, Sand oder Umbra unaufdringliche Akzente. Die abgerundeten Deckrahmen mit seidenmatter Soft-Touch-Oberfläche ermöglichen in insgesamt sechs zurückhaltenden Tönen individuelle Kombinationen mit den Bedienaufsätzen in Anthrazit oder Reinweiß glänzend.

Abwechslungsreiche Highlights für jeden Wohnstil

Eine dezente Wandfarbe ist auch die ideale Grundierung, um hochwertige Möbel, Accessoires oder Materialen der Einrichtung hervorzuheben. Bei der Schalterserie Gira Esprit kommen die edlen Deckrahmen aus Glas oder Metall besonders zur Geltung. Die Schalterserie Gira Esprit Linoleum-Multiplex in naturnahen Tönen wie Hellgrau, Anthrazit oder Braun rundet die authentische Einrichtung besonders im Natural- oder Landhausstil ab.

Dezente Farben für Ihr Zuhause
Runde Ecken, sanfte Soft-Touch-Oberfläche: das macht das Lichtschalter Design so besonders.
Dezente Farben für Ihr Zuhause
Mit Gira Schaltern in dezenten Farben setzen Sie harmonische Akzente.
Linoleum

Inspiration für Ihr Zuhause

Welches Schalterdesign am besten zu Ihrem Wohnstil und der dezenten Farbgebung passt, können Sie im Vorfeld mit dem Gira Designkonfigurator herausfinden. Auf Ihrem Smartphone oder Tablet probieren Sie einfach verschiedene Farbvarianten und Kombinationen aus und können entscheiden, welche am besten zur Ihrer Wohnumgebung passt.

Für weitere Planungshilfe unterstützt Sie der Gira Home Assistent. In nur drei Schritten erhalten Sie weitere Vorschläge und Inspiration für die technischen Ausstattung Ihres Zuhauses. Von eleganten Lichtschaltern bis hin zu modernen Türsprechanlagen können Sie Ihr Zuhause mit den vielfältigen Produkten nicht nur optisch bereichern, sondern auch funktional.

Welche Farbkombinationen möchten Sie ausprobieren? Oder setzen Sie an der Wand lieber kräftigere Akzente? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Interior Design Wohnen mit Gira Wohnideen Wohntrends
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Auf dieser Seite wird der von Facebook angebotene Tracking-Pixel für Analyse- und Marketingzwecke eingesetzt. Dieser überträgt zum Teil personalisierte Daten an Facebook USA. Der Tracking-Pixel wird erst mit Ihrer Einwilligung aktiviert! Weitere Informationen zu dem Pixel, wie Sie diesen wieder deaktivieren können und welche Daten erhoben werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.