Ein echter Designklassiker: Die Schalterserie Gira E2 überzeugt durch zeitloses Design

Echte Design-Originale sind zeitlos und unersetzlich. Sie denken voraus, begeistern Generationen und sind eine Konstante in unserer schnelllebigen Zeit. Das liegt vor allem an dem Zusammenspiel ihrer einzigartigen Eigenschaften, die bis aufs kleinste Detail durchdacht sind: von der außergewöhnlichen Formgebung über wegweisende Funktionen bis hin zur Verarbeitung hochwertiger Materialien – Eigenschaften, die auch die Schalterserie Gira E2 auf ganzer Linie mitbringt.

Gira E2: Ein Designklassiker trotzt jedem Trend

Als der Schalter Gira E2 im Jahr 1998 auf den Markt kam, galt er als Nonkonformist.

Das reduzierte, kantige Design setzte ein klares Statement gegen den damaligen Mainstream, der von Verspieltheit und Opulenz geprägt war.

Sowohl Architekten als auch Inneneinrichter verstanden die progressive, strenge Formsprache und schätzten diese als zeitloses Design. Die Kombination aus Minimalismus, angenehmer Haptik und technologischer Weitsicht begeisterte immer noch: Schlicht und beständig trotzt der Gira E2 Schalter seit mittlerweile mehr als 20 Jahren jedem Trend und hat sich als echter Designklassiker bewährt.

Das Design-Original in Schwarz matt überzeugt durch sein elegantes Design und die strenge Formsprache.

Zeitloses Design in neuer Vielfalt für jeden Einrichtungsstil

Abgesehen von der ausgezeichneten Qualität ist das Schalterdesign Gira E2 konsequent auf das Wesentliche reduziert und bietet dennoch unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Das liegt vor allem an der Vielzahl hochwertiger Materialien. Ein besonders elegantes Highlight ist zum Beispiel die Edelstahl-Variante in kühl-silbernem Seidenglanz. Aber auch mit Variationen aus bruchsicherem, UV-beständigem und pflegeleichtem Kunststoff setzen Sie außergewöhnliche Akzente an der Wand.

In dezenten Farbtönen wie Reinweiß seidenmatt oder glänzend, Schwarz matt, Alu lackiert und Anthrazit fügt sich der Gira E2 Schalter unaufdringlich in jede moderne Einrichtung ein. Begleitet von Naturtönen passt das minimalistische Schalterprogramm zum Beispiel hervorragend in skandinavisch geprägte Wohnwelten. Als Edelstahl-Ausführung rundet der Designklassiker aber auch den Industrial Look in puristisch gestalteten Lofts harmonisch ab. Zusätzlich erweitert eine Variante in flacher Bauweise den gestalterischen Spielraum.

Der Gira E2 Schalter für modernen Einrichtungsstile.
Lichtschalter aus Edelstahl sind zeitlos und passend zu Ihrer Einrichtung.

Formschönes Design mit funktionaler Tiefe

Als echtes Original überzeugt der Gira E2 nicht nur durch zeitloses Design und Materialvielfalt, sondern auch durch vorausschauende Funktionalität. Der hochwertige Rahmen veredelt nicht nur Lichtschalter, sondern auch Steckdosen, Tastsensoren und Türsprechanlagen wie die Gira Wohnungsstation.

Der Gira E2 ist auch mit den neuen, kabellosen Schaltern für die Smart-Home-Steuerung Senic Nuimo Click und Friends of Hue Smart Switch kompatibel. So wächst der Designklassiker funktional weiter über sich hinaus.

Der Designklassiker Gira E2 in schwarz veredelt Türstation.
Der Nuimo Click ist eine Smart home Idee für Ihr Wohnzimmer.
Praktisch ist der Schalter auch neben dem Bett

Eine Designikone erfindet sich weiter

Fans der Designikone Gira E2 können sich übrigens bald über eine neue Farbvariante freuen. Die Gira E2 Designlinie in der Farbe Grau matt überzeugt durch ihren schlichten, eleganten und zeitlosen Look und setzt geschmackvolle Akzente in Ihrer Einrichtung.

Für Liebhaber des Industrial-Look ist außerdem der Gira E2 ab sofort als Aufputzvariante in der Farbe Reinweiß erhältlich. Sie möchten Schalter flexibel nachrüsten? Kein Problem! Der Gira E2 Aufputz glänzt nicht nur durch sein kantiges Format, sondern eignet sich auch hervorragend für Wände, die nicht aufgestemmt werden können.

Gira E2 in Grau matt

Vom Original zum zeitlosen Klassiker

„Echte Design-Originale haben einen hohen Wert – für jeden in seinem Wohn- und Arbeitsumfeld, aber auch für unsere Wirtschaft“, erklärt Torben Bayer, Leiter der Markenentwicklung und des Marketings bei Gira. Um diesen Wert ins Bewusstsein zu rufen, hat Gira Anfang des Jahres eine Kampagne für Design-Originale ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Was macht ein Original zum Original?“ möchte Gira mit einer Allianz führender Möbel- und Einrichtungsmarken die breite Öffentlichkeit für die besonderen Eigenschaften von Original-Produkten sensibilisieren.

Denn das ist angesichts der Zunahme von Plagiaten und Nachahmerprodukten wichtiger denn je.

Ebenso wie andere berühmte Designklassiker setzt auch die Schalterserie Gira E2 mit ihrer durchdachten Formsprache, progressiven Funktionen und herausragender Qualität eigene Maßstäbe. Mit den Erfahrungen aus 100 Jahren Ingenieurskunst hat Gira nicht nur ein Original geschaffen, sondern einen zeitlosen Designklassiker.

  Diesen Artikel haben wir am 16.03.2020 für Sie aktualisisert.  

Was macht eine Design-Neuheit Ihrer Meinung nach zum Designklassiker? Wodurch zeichnet sich zeitloses Design aus? Hinterlassen Sie uns gerne einen Kommentar.

Schalterdesign Wohnen mit Gira
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung stimmen Sie deren Verwendung zu. Wir setzen außerdem, nach expliziter Einwilligung Ihrerseits, den von Facebook angebotenen Tracking-Pixel für Analysezwecke ein. (Dieser überträgt z.T. personalisierte Daten an Facebook USA.) Die ebenfalls eingesetzten „Social-Media-Plugins“ übertragen Daten erst nach Ihrem aktiven Zutun. Weitere Informationen zu den von uns und Dritten eingesetzten Cookies, dem Facebook-Pixel sowie den „Social-Media-Plugins“ erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.