Best of G-Pulse: Das sind die Top 10 Artikel aus dem Jahr 2021

2021 war – wie 2020 – ein Jahr, das uns sicherlich allen lange in Erinnerung bleiben wird. Ein weiteres Ausnahmejahr, das uns vor Herausforderungen gestellt hat, aber auch gezeigt hat, wie wichtig Solidarität und Zusammenhalt sind.

Da dieses Jahr bald Geschichte ist, möchten wir mit Ihnen zurückblicken auf die Themen, die Sie in 2021 besonders interessiert haben.

Cabin One Minimal Haus: Flexibel wohnen im smarten Mikrohaus

Cabin One - Außenansicht und Innenansicht

Wer ein Eigenheim bauen oder kaufen möchte, muss sich in der Regel für längere Zeit an einen Ort und eine Immobilie binden. Der Wunsch von den eigenen vier Wänden scheint somit kaum vereinbar mit der rasanten Dynamik, in der sich heutige Lebensentwürfe und Wohnansprüche ändern können.

Diesen Widerspruch lösen die Berliner Architekten Simon Becker und Andreas Rauch mit dem Cabin One Minimal Haus auf. Das modulare Mikrohaus aus Holz passt sich den Bedürfnissen seiner Besitzer an und überwindet die starren Konventionen des Bau- und Immobilienmarktes. Vielleicht auch eine Inspiration für Ihr Bauvorhaben?

Farbe des Jahres: Dieser Trend ist 2021 eingezogen

2021 sind Naturtöne angesagt: Dulux kürt Brave Ground als Farbe des Jahres.

Für die gesamte Designbranche spielen Trendfarben eine große Rolle. Und so haben wir auch in diesem Jahr wieder gespannt darauf gewartet, dass die Farbinstitute Pantone und Dulux ihre Farbe des Jahres bekannt geben. Schließlich hat diese Verkündung eine enorme Wirkung auf die Welt der Inneneinrichtung.

Doch die Auswahl erzählt sogar noch mehr: Sie spiegelt wider, was uns in der heutigen Welt beschäftigt und gibt einen Ausblick auf morgen. Lassen Sie uns daher nach diesem außergewöhnlichen Jahr nochmal gemeinsam einen Blick auf die Farben des Jahres 2021 werfen.

3D-Druck-Haus: Eine Idee für den nachhaltigen Wohnungsbau

Ein Einfamilienhaus aus dem 3D-Drucker? Was bis vor ein paar Jahren nur eine Vision war, ist 2021 bewohnbare Wirklichkeit geworden. Diese Technologie könnte nicht nur eine umweltfreundliche Alternative zu traditionellen Bauverfahren sein, sondern auch eine Chance für den sozialen Wohnungsbau.

In Deutschland gibt das erste smarte 3D-Drucker-Haus jetzt im westfälischen Beckum einen Ausblick auf das Bauen der Zukunft. Fast alles, was in dem innovativen Neubau fest verbaut ist, stammt aus dem 3D-Drucker. Ein hochspannendes Thema. Aber überzeugen Sie sich selbst!

Indoor-Feuerstellen: Holen Sie sich Lagerfeuer-Romantik nach Hause

Indoor-Feuerstelle Globus von Vauni in weiß

Knisterndes Feuer, flackernde Lichtspiele und behagliche Wärme: Eine Indoor-Feuerstelle sorgt im Haus für ein wunderschönes Ambiente und funktioniert ganz ohne Installation oder Schornstein.

Kein Wunder also, dass dieser Artikel einer der Favoriten 2021 war – er zeigt, wie Sie auch ohne Kamin die kalte Jahreszeit überbrücken. Entdecken Sie fünf Bioethanolkamine, die nicht nur Wärme spenden, sondern auch ein Eyecatcher in jedem Zuhause sind.

Kleinen Garten gestalten: 10 Tipps und Ideen für Ihre Gartenplanung

Die Gira Licht- und Energiesäulen für außen +

Strom überall – mit der Gira Licht- und Energiesäule

Installieren Sie Licht und Strom im Außenbereich und genießen Sie so zusätzlichen Wohn- und Lebensraum – auch im hintersten Winkel Ihres Gartens.

Mit den Gira Licht- und Energiesäulen für außen zusätzlichen Wohn- und Lebensraum genießen. Quelle: Newniq Berlin

Das Thema Garten war 2021 ein Dauerbrenner. Kein Wunder, denn wir haben sehr viel Freizeit zuhause verbracht und wer ein Haus oder eine Wohnung mit einem Garten hat, hatte viele Wünsche für die Gestaltung seiner grünen Oase.

Damit diese Ideen auch in einem kleinen Garten Platz finden, ist vor allem eine gute Planung wichtig. Hier sind unsere zehn Tipps, wie Ihr kleiner Garten ganz groß rauskommt.

Privatsphäre trotz offener Räume? Modernes Wohnen im Split-Level-Haus

Split-Level-Haus mit großen offenen Fenstern.

„Für sich selbst zu bauen, ist wohl gleichzeitig die schwierigste und schönste Aufgabe für Architekten“, so Laura Hirsch. „Wir durften uns dieser Herausforderung stellen auf diesem Hanggrundstück im Süden von Hamburg. Vorne der Blick übers Feld und hinten die Sonne, seitlich eng die Nachbarn.“

Entstanden ist nach zweijähriger Planungs- und Bauzeit ein offenes, lichtdurchflutetes Eigenheim mit 186 Quadratmetern Wohnfläche. Von der Nachbarschaft unterscheidet sich das Wohnhaus durch seine Split-Level-Bauweise. Lassen Sie sich von diesem Traumhaus inspirieren.

Steckdosen planen: So finden Sie die richtige Anzahl für Ihr Zuhause

Gira System 55 in weiß bestehend aus Schalter und Steckdose +

Steckdosen nachrüsten – mit dem Gira Profil 55

Das Gira Profil 55 ist die perfekte Erweiterung für bestehende Installationen. Es ermöglicht die Anbringung zusätzlicher Steckdosen ohne Wände aufzustemmen.

Mit dem Gira System 55 können Schalter und Steckdosen ganz einfach jedem Designwunsch angepasst werden. Quelle: Gira

Ganz gleich, ob Sie einen Neubau planen oder Ihr Zuhause renovieren: Mit der Planung der Elektroinstallation stehen Sie vor einer großen Herausforderung – schließlich läuft ohne Strom in einem modernen Haushalt nicht viel. Vor allem mit der steigenden Entwicklung smarter Anwendungen wächst der Bedarf an Anschlüssen und Steckdosen deutlich.

In den meisten Häusern sind allerdings viel zu wenig Anschlüsse vorhanden – und Verlängerungskabel oder Mehrfachsteckdosen sind als Dauerlösung weder sicher noch ästhetisch. Genügend Anschlüsse sollten daher am besten von Vornherein eingeplant oder im Zuge einer Renovierung nachgerüstet werden. Entdecken Sie hier die wichtigsten Tipps zur Planung Ihrer Elektroinstallationen.

Kreativ bis unters Dach: In diesem Wohnhaus steht Kunst im Mittelpunkt

Kölner Kunst Wohnhaus von außen

Eine Dauerausstellung in den eigenen vier Wänden? Diesen Wunsch hat sich eine kunstbegeisterte Familie aus Köln mit ihrem neuen Wohnhaus erfüllt. Großformatige Gemälde dienen hier nicht nur als einfache Wanddekoration, sondern standen von Anfang an im Mittelpunkt der Bauplanung.

Der Entwurf für den Neubau stammt aus dem Büro der Architektin Katharina Kröger-Daniels. Auf Wunsch der Bauherren bestand ihre Aufgabe darin, die Werke eines hochgeschätzten Malers in die Planung und Inszenierung der Räume einzubeziehen. Erfahren Sie mehr über dieses besondere Bauprojekt.

Rückbesinnung auf das Wesentliche: Eine Jurte als Wohnhaus

Das Äußere der Jurte erinnert mehr an ein Wohnhaus, als das mongolische Original.

Runde Räume verströmen eine besondere Atmosphäre. Sie vermitteln Ruhe und Geborgenheit und laden zum Minimalismus ein. Etwas, nachdem sich viele 2021 scheinbar gesehnt haben. Aber nicht zuletzt diese Rückbesinnung aufs Wesentliche macht die Jurte als alternative Wohnform immer beliebter.

Auch die Nähe zur Natur und der Grad an Freiheit, den die bewegliche Unterkunft bietet, zieht mehr und mehr Menschen in ihren Bann. Entdecken Sie die Möglichkeiten einer Jurte.

Gartenküchen: Fünf Hotspots für kulinarisches Vergnügen unter freiem Himmel

Wer steht bei strahlendem Sonnenschein schon gerne lange in einer Küche? Wohl jeder, der das Glück hat eine Gartenküche sein Eigen zu nennen.

Denn auch unter freiem Himmel können sich Hobby-Köche kulinarisch verwirklichen. Wir haben Ihnen 2021 fünf Freiluftküchen vorgestellt, mit denen das Kochen draußen zum Erlebnis wird.

Welcher Artikel hat Ihnen am besten gefallen? Teilen Sie Ihr G-Pulse Highlight mit uns.

Design Einrichtungsideen Wohntrends
Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren