Automatisieren Sie die Jalousiesteuerung per App, Sprachbefehl und Fingertipp

Einen Rollladen oder die Jalousien per Hand herauf- und herunterzufahren, ist im Grunde nicht viel Arbeit. Anders sieht es aus, wenn Sie eine gro√üe Wohnung oder ein Haus mit vielen Fenstern und T√ľren bewohnen. Gerade im Alter und wenn die k√∂rperliche Mobilit√§t nachl√§sst, kann das manuelle Hochziehen der Jalousien ziemlich beschwerlich werden. Wie w√§re es also, wenn Ihnen intelligente Haustechnik diese Handgriffe abnimmt? Wir zeigen Ihnen, welche M√∂glichkeiten und Vorz√ľge eine intelligente Jalousiesteuerung bietet.

Lohnt sich dreifach: Mehr Komfort und Sicherheit, weniger Energie

Eine automatisierte Jalousiesteuerung ist weit mehr als ‚Äětechnische Spielerei‚Äú. Sie steigert nicht nur den Wohnkomfort und vereinfacht die Bedienung der Haustechnik, sondern tr√§gt auch zu mehr Sicherheit bei.

Wenn Sie zum Beispiel im Urlaub sind, √ľbernimmt die smarte Technik das √Ėffnen und Schlie√üen der Jalousien oder Rolll√§den. So scheint Ihr Zuhause weiterhin bewohnt und Sie minimieren das Risiko, dass es ins Visier von Einbrechern ger√§t. Zugleich sorgt das automatisierte Jalousiesystem jederzeit f√ľr ein angenehmes Klima im Haus, was sich positiv auf Ihre Energiebilanz auswirkt. Nachts tragen die geschlossenen Jalousien zur optimalen D√§mmung bei, so dass die W√§rme im Haus bleibt und Sie Heizkosten sparen.

Jalousiesteuerung im Smart Home

Das Smart Home denkt mit: Automatisieren Sie die Jalousiesteuerung

Ebenso vielf√§ltig wie die Vorteile eines elektronischen Jalousiesystems sind die M√∂glichkeiten bei dessen Umsetzung. Es gibt automatisierte L√∂sungen, bei denen das Jalousiesystem mit anderen technischen Komponenten vernetzt und abgestimmt ist. So k√∂nnen zum Beispiel Sensoren die Sonneneinstrahlung erfassen und Markisen, Rolll√§den oder Jalousien an sonnigen Tagen veranlassen, Schatten zu spenden. Bei dem Gira System 3000 besteht die M√∂glichkeit, das System mit einer Wetterstation zu verkn√ľpfen. Diese erfasst neben dem Niederschlag, der Au√üentemperatur und dem Wind unz√§hlige weitere Messwerte, um die optimale Positionierung der Jalousien zu berechnen.

Je nach aktuellem Sonnenstand f√§hrt der Hitzeschutz dann nicht nur automatisch herunter, sondern passt auch die H√∂he und Ausrichtung der Lamellen exakt an. K√ľndigt sich pl√∂tzlich Regen, Sturm oder Hagel an, bringen sich die Jalousien hingegen selbstst√§ndig in eine sichere Position.

Auch Zeitschaltuhren sind praktisch, wenn Sie Wochentage und genaue Uhrzeiten f√ľr das Auf- und Abfahren festlegen m√∂chten. Moderne L√∂sungen wie das Gira System 3000 integrieren daf√ľr eine Memory- und Astrofunktion. Letztere sorgt daf√ľr, dass das Jalousiesystem automatisch zwischen Sommer- und Winterzeit umschaltet.

Gira System 3000 steuert die Jalousien im Schlafzimmer

Jalousiesteuerung per Funk: Die einfachste L√∂sung zum Nachr√ľsten

Auch in Bestandsbauten und Mietwohnungen m√ľssen Sie nicht auf die smarte Technik verzichten. Funkbasierte Systeme k√∂nnen Sie jederzeit nachr√ľsten, ohne neue Leitungen zu verlegen. Auch das Gira System 3000 integriert eine Bluetooth-Funktion und eignet sich somit hervorragend zum Nachr√ľsten.

Ebenso intelligente und vielf√§ltige Funktionen f√ľr die Jalousiesteuerung bietet das Funksystem Gira eNet SMART HOME. Mit diesem k√∂nnen Sie den Sicht- und Sonnenschutz automatische Fahrtzeiten programmieren und eine Anwesenheitssimulation aktivieren. Besonders einfach und flexibel klappt das per App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

Gira eNet SMART HOME Panel

Jederzeit alles im Griff: Jalousiesteuerung per App

Ganz egal, ob Sie Ihre elektronischen Jalousien, Rollläden und Markisen nun per Funksignal oder Kabel vernetzen: In beiden Fällen können Sie das System auch bequem per App fernsteuern und verwalten.

Zu Hause und unterwegs erm√∂glichen die Gira Smart Home Apps in Verbindung mit dem kompakten Mini-Server Gira X1 oder dem Gira HomeServer eine komfortable Jalousiesteuerung per Smartphone. F√ľr die Bedienung per Funksignal nutzen Sie die Gira eNet Smart Home App, um von √ľberall datensicher auf die clevere Haustechnik zugreifen zu k√∂nnen.

Gira X1 Server in schwarzer

Besonders praktisch: Jalousiesteuerung per Sprachbefehl

Wenn das Smartphone oder Tablet gerade nicht in Reichweite ist, k√∂nnen Sie die Jalousien auch ganz bequem per Sprachbefehl herunterfahren und in die gew√ľnschte Position bringen. M√∂glich macht es das Gira KNX System.

Dieses ist in Verbindung mit dem Gira HomeServer oder dem Miniserver Gira X1 sowohl mit der Sprachassistentin Amazon Alexa als auch dem Google Assistant kompatibel. Auch das Funksystem Gira eNet SMART HOME kommuniziert auf Wunsch mit den beiden Sprachassistenten und vereinfacht die Jalousiesteuerung per Zuruf.

Mann plant online sein Smart Home

Egal ob als Schattenspender, Sicht-, Hitze- oder Einbruchschutz: Mit smarter Haustechnik f√ľr die Jalousiesteuerung bleiben Sie flexibel und sind auf alle Situationen vorbereitet. Welche Technik Ihnen den smarten Alltag au√üerdem erleichtern kann, zeigt Ihnen der Gira Home Assistant.

Entsprechend Ihrer Wohnsituation und W√ľnsche liefert der Online-Konfigurator personalisierte Tipps und Vorschl√§ge f√ľr die technische Ausstattung Ihres Zuhauses.

Nutzen Sie bereits eine elektronische Jalousiesteuerung in Ihrem Zuhause? Teilen Sie Ihre Erfahrungen gerne in den Kommentaren.

Energieeffizienz Sicherheit Wohnen mit Gira
Kommentare

Starten Sie die Diskussion √ľber diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung stimmen Sie deren Verwendung zu. Wir setzen au√üerdem, nach expliziter Einwilligung Ihrerseits, den von Facebook angebotenen Tracking-Pixel f√ľr Analysezwecke ein. (Dieser √ľbertr√§gt z.T. personalisierte Daten an Facebook USA.) Die ebenfalls eingesetzten ‚ÄěSocial-Media-Plugins‚Äú √ľbertragen Daten erst nach Ihrem aktiven Zutun. Weitere Informationen zu den von uns und Dritten eingesetzten Cookies, dem Facebook-Pixel sowie den ‚ÄěSocial-Media-Plugins‚Äú erhalten Sie in unserer Datenschutzerkl√§rung. Datenschutzerkl√§rung.