15. Architektur-Biennale in Venedig

Ende Mai 2016 findet in Venedig die 15. Architektur-Biennale statt. Ein Treffpunkt für die internationale Architekturszene.

61 Länderpavillons laden ein

Die Architektur-Biennale findet seit 1980 alle zwei Jahre statt. Dieses Jahr trägt sie den Titel „Reporting from the Front“. Es werden 88 Teilnehmer aus 37 Ländern vertreten sein. Von den 61 Länderpavillons nehmen die Länder Kasachstan, Nigeria, die Philippinen, Seychellen und Jemen in diesem Jahr erstmalig teil. Kurator der Veranstaltung ist der chilenische Architekt Alejandro Aravena. Sein Bestreben ist es gebaute Umwelt für Menschen zu verbessern. In diesem Jahr wurde er für seine Arbeit mit dem renommierten Pritzker-Preis ausgezeichnet.

BerührungsPUNKTE-Meetingpoint: Inspirationsquelle für Architekten

Architektur ist eine Disziplin mit unzähligen Schnittstellen. Bereits 1998 fanden die drei Unternehmen Gira, FSB und KEUCO ihre Schnittstellen zur Architektur in Materialien, Oberflächen und zukunftsweisenden Ideen. Deshalb gründeten Sie die Kommunikationsinitiative BerührungsPUNKTE als Inspirationsquelle und Ideengeber für Architekten. Im Sommer 2012 eröffnete die Initiative zum ersten Mal einen Meetingpoint während der Architektur-Biennale in Venedig. In diesem Jahr findet die Veranstaltung bereits zum dritten Mal statt, diesmal im geschichtsträchtigen Palazzo Contarini Polignac in unmittelbarer Nähe des Canale Grande.

Eindrücke der Stadt Venedig

Venedig, Quelle: beruehrungspunkte.de

Meetingpoint fördert Austausch über zukunftsweisendes Bauen

Die Zusammenarbeit mit Architekten ist für das Unternehmen Gira nicht allein eine geschäftliche Angelegenheit. „Architekten sind die Gestalter der Gebäude von morgen. Daher ist es uns ein wichtiges Anliegen, mit ihnen im ständigen fachlichen Austausch zu stehen. Nur so können wir als Hersteller Architekten Anregungen geben – und natürlich auch ihre wertvollen Ideen und Vorschläge entgegennehmen“, erklärt Kay Berges, Leiter des Key Account Managements bei Gira. Deshalb ist es für das Unternehmen wichtig, Aspekte zu fördern, die für ein nachhaltiges, zukunftsweisendes Bauen essenziell sind. Hierfür bietet die Architektur-Biennale einen optimalen Rahmen.

Architektur-Biennale startet mit exklusiver Welcome-Party

Auftakt des Meetingpoints ist eine exklusive Welcome-Party am Mittwoch, den 25. Mai 2016, ab 18 Uhr. Zur offiziellen Eröffnung der Biennale am Samstag, den 28. Mai, findet ebenfalls ab 18 Uhr das Fest des Bundes Deutscher Architekten (BDA) statt, für das man sich seit Anfang Februar online anmelden kann. Durch die erfolgreiche Medienkooperation zwischen BerührungsPUNKTE und dem BDA ist die Feier bereits zur festen Institution im Rahmen der Biennale geworden.

Waren Sie schon einmal auf einer Architektur-Biennale? Wir freuen uns sehr auf Ihre Erfahrungsberichte.

Schlagwörter

Architektur Biennale Gira Innovation

Kommentare

Starten Sie die Diskussion über diesen Artikel

Das wird Sie auch interessieren

  • |
  • Design+Lifestyle

  • |

Mehrdimensionales Highlight der Architektur-Biennale

Designpreis für den Lichtzeitraum

  • |
  • Design+Lifestyle

  • |
  • Insights

  • |

Architektur-Biennale Venedig: Faszinierende Rauminszenierung

Connected Comfort schafft Raum für Erlebnis

  • |
  • Design+Lifestyle

  • |

Internationale Architektur-Biennale in Rotterdam

„The Next Economy“ zeigt Lösungen für die Zukunft unserer Städte

Meistgelesene Artikel